TAP erweitert das Stopover-Programm in Lissabon

Ge­rade mal ein Jahr ist es her, dass TAP Por­tu­gal das Pro­gramm „Por­tu­gal Sto­po­ver“ ein­ge­führt hat. Es bie­tet Pas­sa­gie­ren der Lang­stre­cken­flüge und mit Zie­len in­ner­halb Por­tu­gals die Mög­lich­keit, ihre Reise am Dreh­kreuz Lis­sa­bon oder in Porto für bis zu drei Tage zu un­ter­bre­chen.

Zum ein­jäh­ri­gen Ju­bi­läum prä­sen­tiert TAP Por­tu­gal nun gleich meh­rere Ver­bes­se­run­gen des Pro­gramms: Ab Sep­tem­ber 2017 gilt der „Por­tu­gal Sto­po­ver“ nicht mehr nur für drei, son­dern so­gar für fünf Tage.

Lis­sa­bon (c) Tu­rismo de Lis­boa

Wer ihn nut­zen möchte, muss künf­tig auch kein Ti­cket mehr für den Hin- und Rück­flug kau­fen. Die Bu­chung ei­ner ein­fa­chen Stre­cke mit Zwi­schen­stopp in Lis­sa­bon oder Porto ge­nügt. Zu­dem kön­nen auch Kun­den das An­ge­bot nut­zen, die eine Reise mit meh­re­ren Zie­len bu­chen – ein­zige Be­din­gung ist, dass sie über Lis­sa­bon oder Porto führt.

Be­reits im ers­ten Jahr er­wies sich „Por­tu­gal Sto­po­ver“ mit mehr als 70.000 Pas­sa­gie­ren als Er­folgs­pro­jekt. Das An­ge­bot um­fasst Über­nach­tun­gen zu at­trak­ti­ven Prei­sen so­wie eine ganze Reihe kos­ten­lo­ser oder ver­güns­tig­ter „Ex­tras“ – etwa eine Fla­sche Wein in ei­ni­gen Re­stau­rants, Tuk-Tuk-Tou­­ren durch die Stadt, Aus­flüge zur Del­­fin-Be­o­b­ach­­tung, Mu­se­ums­füh­run­gen oder ex­klu­sive Ver­kos­tun­gen. Eine ei­gene Smar­t­­phone-App führt die Nut­zer zu al­len Ver­güns­ti­gun­gen.

Zum ein­jäh­ri­gen Ge­burts­tag von „Por­tu­gal Sto­po­ver“, das vom US-Ma­ga­zin „Condé Nast Tra­ve­ler“ so­gar zum bes­ten Sto­­po­­ver-Pro­­gramm der Welt ge­kürt wurde, ließ TAP Por­tu­gal ei­nen neuen Air­bus A330-300 mit ei­ner spe­zi­el­len La­ckie­rung ver­se­hen, die ne­ben dem Schrift­zug des Pro­gramms auch ei­nige wich­tige tou­ris­ti­sche An­ge­bote Por­tu­gals zeigt.

LETZTE ARTIKEL

Unglaubliche Kunstwerke: Harbin lädt zum Eis- und Schneefestival

Be­reits zum 36. Mal lädt Har­bin zum all­jähr­li­chen Eis- und Schnee­fes­ti­val. Bis 25. Fe­bruar 2020 er­war­ten die Be­su­cher in Chi­nas nörd­lichs­ter Groß­stadt fan­tas­ti­sche Eis­skulp­tu­ren.

TUI Magic Life übernimmt den Club Asteria im türkischen Belek

Die TUI Group über­nimmt den ehe­ma­li­gen Club As­te­ria Belek an der tür­ki­schen Ri­viera und wird ihn künf­tig als „TUI Ma­gic Life Belek” füh­ren. Die Er­öff­nung ist für Ende April ge­plant.

60 Jahre Beatles: Hamburg feiert mit einem großen Festival

Ham­burg fei­ert 2020 das Ju­bi­lä­ums­jahr „60 Jahre Beat­les“. Der Auf­takt er­folgt im März mit dem drei­tä­gi­gen Fes­ti­val „Come tog­e­ther – the Ham­burg Beat­les Ex­pe­ri­ence“ auf St. Pauli.

Bangkok: Neuer Street Food Guide für die Ufer des Chao Phraya

Die Tou­rism Aut­ho­rity of Thai­land (TAT) hat ei­nen Street Food Guide für Bang­kok ver­öf­fent­licht, der be­liebte Stra­ßen­kü­chen und kleine Re­stau­rants in der Nähe des Chao Phraya emp­fiehlt.

Anantara Tozeur Resort: Neue Luxusoase in der tunesischen Wüste

Das neue An­an­t­ara To­zeur Re­sort be­grüßt seine Gäste seit we­ni­gen Wo­chen im Süd­wes­ten Tu­ne­si­ens in­mit­ten der Sa­hara mit 93 Zim­mern, Sui­ten und Vil­len so­wie meh­re­ren Pools.

Qatar Airways kündigt acht neue Destinationen für 2020 an

Qa­tar Air­ways wird 2020 acht neue De­sti­na­tio­nen in den Flug­plan auf­neh­men – dar­un­ter Cebu auf den Phil­ip­pi­nen, Siem Reap in Kam­bo­dscha und Lu­anda in An­gola.

SCHON GELESEN?

Romantische Kuschel-Hotels: Das sind die Top 10 der Österreicher

weekend4two hat zu sei­nem zehn­jäh­ri­gen Ju­bi­läum erst­mals die zehn be­lieb­tes­ten Ar­ran­ge­ments der Ös­ter­rei­cher für eine ro­man­ti­sche Aus­zeit zu zweit mit dem „Ku­schel-Award” aus­ge­zeich­net.

Cocktails mit Ausblick: Die schönsten Outdoor-Bars in Afrika

Die Out­door-Bars von Wil­der­ness Sa­fa­ris und Thanda Sa­fari lie­gen mit­ten in der Wild­nis Afri­kas. Hier wird der Ge­nuss abend­li­cher Cock­tails ga­ran­tiert zu ei­nem ganz be­son­de­ren Er­leb­nis.

Designhotels: Sechs Geheimtipps von Tokio bis Südtirol

Die Ver­ei­ni­gung der De­sign Ho­tels ist wie­der um sechs neue Mit­glie­der ge­wach­sen. Zu fin­den sind sie in den USA, in Grie­chen­land, Deutsch­land, To­kio und gleich zwei­mal in Süd­ti­rol.

Von Chile bis China: Sieben neue Design Hotels rund um die Welt

Zum Ende des Jah­res hat die Ver­ei­ni­gung der De­sign Ho­tels noch­mals sie­ben neue Mit­glie­der in ihr Port­fo­lio auf­ge­nom­men. Der Bo­gen spannt sich da­bei vom Douro bis China und von Chile bis Ka­nada.

Außergewöhnlich: 8 neue Design Hotels von Santorin bis Sansibar

Die Ko­ope­ra­tion der De­sign Ho­tels ist über den Som­mer wie­der um acht Mit­glie­der ge­wach­sen. Gleich vier sind in Grie­chen­land be­hei­ma­tet – und da­von wie­derum zwei auf San­to­rin.

Neu bei Preferred Hotels: Fünf Luxushotels von China bis Mexiko

Pre­fer­red Ho­tels & Re­sorts freut sich über 16 neue Mit­glie­der. Fünf da­von stel­len wir hier kurz vor. Viel­leicht kom­men Sie ja dem­nächst nach Süd­afrika, Eng­land, Ir­land, China oder Me­xiko …