More

    Venedig: A&O eröffnet das erste Haus in Italien

    Mit dem A&O Ve­nice Mestre hat A&O Ho­tels & Hos­tels so­eben den ers­ten Stand­ort in Ita­lien er­öff­net. Das Hos­tel vor den To­ren von Ve­ne­dig bie­tet 309 Zim­mer mit ei­nem Fo­kus auf Dop­­pel- und Fa­mi­li­en­zim­mern und ver­fügt da­mit über ins­ge­samt 986 Bet­ten.

    Mit dem neuen Haus in der Via Ca Mar­cello in Mestre rich­tet sich die Gruppe pri­mär an Kurz­rei­sende so­wie Schul- und Stu­den­ten­fahr­ten und strebt bei 300.000 Über­nach­tun­gen pro Jahr eine Aus­las­tung von 80 Pro­zent an. Der Bahn­hof Ve­ne­zia Mestre ist 400 Me­ter ent­fernt: Von hier be­nö­ti­gen die Gäste mit dem öf­fent­li­chen Nah­ver­kehr nur rund zehn Mi­nu­ten bis in die Alt­stadt von Ve­ne­dig.

    Das De­sign des neuen Hos­tels stammt aus der Fe­der des ita­lie­ni­schen Ar­chi­tek­ten San­dro Bisà und soll ein wei­te­rer Schritt auf dem Weg zu ei­nem neuen Look der Gruppe sein: mo­dern und schlicht mit hoch­wer­ti­ger und zeit­ge­mä­ßer Aus­stat­tung. Dazu pas­sen auch der Ar­ka­den­gang im Ein­gangs­be­reich, die Au­ßen­fas­sade mit schwar­zen Glas­flie­sen und der große In­nen­hof mit bis zu 14 Me­ter ho­hen Bäu­men, un­ter de­nen die Gäste früh­stü­cken und ent­span­nen kön­nen.

    Der ita­lie­nisch ge­prägte Stil setzt sich in ei­ner groß­zü­gi­gen, ho­hen Lobby fort – ge­prägt von schwar­zen Glas­flie­sen, ei­ner Holz­la­mel­len­de­cke und Mu­rano-Glas, das in drei rie­si­gen Lüs­tern den ar­chi­tek­to­ni­schen Hö­he­punkt bil­det. Zen­tra­les Ele­ment der In­nen­ge­stal­tung sind De­sign­ver­blen­dun­gen mit Stadt­mo­ti­ven, die sich von der Re­zep­tion über die Bar und den Früh­stücks­be­reich bis in die Zim­mer zie­hen.

    Für mehr Pri­vat­sphäre sind diese Ver­blen­dun­gen an den Eta­gen­bet­ten der Fa­mi­li­en­zim­mer als so­ge­nannte „Pri­vacy Boards“ in­te­griert. Darin sind LED-Le­­se­­li­ch­­ter, Ta­­blet-Hal­­te­­run­­gen und USB-An­­schlüsse zu fin­den. Die Bä­der sind grö­ßer als in den bis­he­ri­gen A&O‑Häusern und ver­fü­gen über ein Bi­det, fla­chere Dusch­tas­sen und Dusch­ka­bi­nen mit Dreh­tür.

    Das neue A&O ist ein en­er­gie­ef­fi­zi­en­tes Ge­bäude der Klasse A und auf dem Dach mit So­lar- und Pho­­to­­vol­­taik-An­la­gen zur kli­ma­freund­li­chen Pro­duk­tion von Wärme und Strom aus­ge­stat­tet. Kli­ma­ti­siert wer­den die Ho­tel­räume mit der um­welt­freund­li­chen Fan-Coil-Tech­­no­­lo­gie. WLAN ist im gan­zen Haus vor­han­den.

    A&O Ho­tels & Hos­tels be­treibt ak­tu­ell 33 Häu­ser in 21 Städ­ten und sechs Län­dern – Deutsch­land, Ös­ter­reich, Nie­der­lande, Tsche­chien, Dä­ne­mark und Ita­lien – und wächst als größ­ter Hos­te­l­an­bie­ter Eu­ro­pas um 15 Pro­zent pro Jahr. So wurde erst im Mai 2017 das A&O Co­pen­ha­gen er­öff­net – und Bre­men folgt noch heuer.

    Mit Ve­ne­dig soll der Wachs­tums­kurs auf dem ita­lie­ni­schen Markt al­ler­dings noch lange nicht ab­ge­schlos­sen sein. Ak­tu­ell wird an Pro­jek­ten in Mai­land, Flo­renz, Rom, Bo­lo­gna, Ge­nua und Siena ge­ar­bei­tet. Mit 24.000 Bet­ten und rund 3,7 Mil­lio­nen Über­nach­tun­gen ver­zeich­nete A&O im Jahr 2016 ei­nen Um­satz von rund 114 Mil­lio­nen Euro.

    LETZTE ARTIKEL

    Zehn Luxushotels, in denen Prominente ihre Hochzeit feierten

    Zehn lu­xu­riöse Ho­tels zwi­schen St. Mo­ritz und Ha­waii, in de­nen Stars wie Me­gan Fox, Kate Be­ck­in­sale, Ca­the­rine Zeta-Jo­nes, Ro­bert Red­ford oder Jus­tin Tim­ber­lake ge­hei­ra­tet ha­ben.

    Design & Wein: Sechs besondere Winzerhotels in Europa

    Im­mer mehr Spit­zen­win­zer er­wei­tern ihre Wein­gü­ter um ex­tra­va­gante Ho­tels und er­mög­li­chen ein ganz an­de­res Woh­nen beim Wein. Wir ha­ben sechs Tipps in Ös­ter­reich, Kroa­tien und Por­tu­gal.

    Dublins bester Ausblick: Neu gestaltete Bar im Guinness Storehouse

    Die Gra­vity Bar auf dem Dach des be­rühm­ten Guin­ness Storeh­ouse in Dub­lin wurde nach ei­ner In­ves­ti­tion von 20 Mil­lio­nen Euro mit dop­pelt so gro­ßer Flä­che wie­der er­öff­net.

    Die Seele der Malediven: COMO Cocoa Island ist wieder geöffnet

    Nach ei­ner um­fas­sen­den Re­no­vie­rung emp­fängt das COMO Cocoa Is­land im Süd-Malé-Atoll der Ma­le­di­ven nun wie­der Gäste in sei­nen le­dig­lich 34 Over­wa­ter-Vil­len.

    Winter 20/​​21: Condor fliegt erstmals ab Düsseldorf nach Cancun

    Con­dor bie­tet im Win­ter­flug­plan 2020/​21 nicht nur Lang­stre­cken­flüge ab Frank­furt und Mün­chen, son­dern auch ab Düs­sel­dorf: Ab No­vem­ber geht es zwei­mal pro Wo­che nach Can­cun.

    Für unvergessliche Momente: „The Hilltop“ im Six Senses Yao Noi

    Es gibt nur sehr we­nige Plätze in Süd­ost­asien, an de­nen sich ein Cock­tail so be­ein­dru­ckend ge­nie­ßen lässt wie im neu ge­stal­te­ten „The Hill­top“ im Six Sen­ses Yao Noi in Thai­land.

    Superdeals von Singapore Airlines: Stopover schon ab 1 Euro

    Mit den neuen Su­per­de­als von Sin­g­a­pore Air­lines geht es der­zeit von Frank­furt be­reits ab 619 Euro nach Sin­ga­pur und zu­rück. Ein Sto­po­ver ist schon ab 1 Euro für zwei Nächte buch­bar.

    „The Witcher“: Das sind die Top-Drehorte der neuen Netflix-Serie

    „The Wit­cher“ zählt zu den bis­her er­folg­reichs­ten Se­rien-Neu­hei­ten auf Net­flix. Tra­vel­cir­cus hat aus al­len Dreh­or­ten in Eu­ropa die elf be­ein­dru­ckends­ten Film­sets her­aus­ge­sucht.

    SCHON GELESEN?

    Ein Zeh im Cocktail: Das sind die verrücktesten Bars der Welt

    Bei man­chen Bars sind Es­sen und Ge­tränke nur Ne­ben­sa­che. Hier steht an­de­res im Mit­tel­punkt. Die Rei­se­ex­per­ten der Ur­laub­s­pi­ra­ten stel­len fünf au­ßer­ge­wöhn­li­che Bars vor, die es so si­cher kein zwei­tes Mal gibt.

    Sieben sommerliche Städte-Trips für Mädels im Kaufrausch

    Schi­cke Bou­ti­quen, rie­sige De­si­gner-Out­lets und bunte Ein­kaufs­mei­len: weekend4two hat sie­ben Städte-Tipps für den Shop­ping-Aus­flug mit der bes­ten Freun­din zu­sam­men­ge­stellt.

    Verfluchte Wälder & Geisterstädte: Orte voller Mystik und Magie

    Der Herbst ist da – und mit ihm die Zeit der Geis­ter und des Über­na­tür­li­chen. Eva­neos – der füh­rende On­line-Markt­platz für In­di­vi­du­al­rei­sen – hat sich auf die Su­che nach mys­ti­schen Or­ten auf der gan­zen Welt ge­macht.

    Faszination Wüste: Das sind die schönsten Wüstenresorts weltweit

    Für viele Men­schen übt die Wüste eine be­son­dere Fas­zi­na­tion aus. Kein Wun­der also, dass Wüs­ten­re­sorts im­mer be­lieb­tere Hi­dea­ways wer­den. INTOSOL prä­sen­tiert die sechs schöns­ten welt­weit.

    Ganz weit weg: Sechs Tipps für eine Reise ans Ende der Welt

    Es gibt sie noch – die un­ent­deck­ten Orte fernab aus­ge­tre­te­ner Tram­pel­pfade, an de­nen die Rei­sen­den das Ge­fühl ha­ben, das Ende der Welt zu er­obern. Wir ver­ra­ten, wo diese Ge­heim­tipps zu fin­den sind.

    Einheimische verraten die einsamsten Buchten auf Mallorca

    An den Strän­den von Mal­lorca herrscht der­zeit Hoch­be­trieb. Der Finca-Ver­mitt­ler fin­callorca hat da­her die Mal­lor­qui­ner be­fragt, wo sie ent­span­nen. Dar­aus ent­stan­den die Top 10 der ein­sams­ten Buch­ten.

    Zehn außergewöhnliche Regeln für Autofahrer rund um die Welt

    Wer im Aus­land ein Auto lenkt, sollte die Re­geln des je­wei­li­gen Lan­des ken­nen. Der Miet­wa­gen-Spe­zia­list Sunny Cars gibt Tipps zu ei­ni­gen wich­ti­gen, aber nicht so be­kann­ten Ge­set­zen in be­lieb­ten Ur­laubs­län­dern.

    Insider-Tipps: Locals verraten Hotspots für die nächsten Städtereisen

    Auf Städ­te­rei­sen sind In­si­der-Tipps ge­fragt, aber nicht im­mer leicht zu fin­den. weekend.com hat die Lo­cals in sie­ben Städ­ten nach ih­ren per­sön­li­chen Hot­spots ab­seits der Mas­sen ge­fragt.