More
    21. Juli 2019

    Wien: Gleich zwei neue Hotels am Hauptbahnhof

    Mit gleich zwei neuen Häu­sern ist Accor­Ho­tels ab sofort in Wiens neuem Stadt­teil „Quar­tier Bel­ve­dere“ ver­treten: Am 14. Juli 2017 eröff­nete am Haupt­bahnhof ein Novotel mit vier Sternen – und nur kurz davor das über eine gemein­same Ter­rasse ver­bun­dene Eco­­nomy-Hotel ibis mit drei Sternen.

    Die beiden Häuser richten sich an Geschäfts­rei­sende genauso wie an Urlauber. Mit den offen gestal­teten öffent­li­chen Berei­chen sehen sie sich als „Open Space“ für Gäste und Mit­ar­beiter der umlie­genden Firmen.

    Novotel Wien Haupt­bahnhof (c) Accor­Ho­tels

    Das Novotel Wien Haupt­bahnhof hat 266 Zimmer in unter­schied­li­chen Kate­go­rien, die vom Stan­dard­zimmer bis zur Junior Suite rei­chen. Beson­deren Schlaf­kom­fort ver­spricht das „Live’n’Dream“-Bett. Helles und modernes Design, das das Thema Reisen in vielen Details wider­spie­gelt, zieht sich durch das ganze Haus.

    Das Restau­rant „The Flave of Vienna“ ser­viert in einem fami­liären und gesel­ligen Ambi­ente öster­rei­chi­sche und auch inter­na­tio­nale Küche. Eine Beson­der­heit des neuen Hotels ist der eigene Honig, der von fünf Bie­nen­völ­kern auf dem Dach des Hauses pro­du­ziert wird. Im 19. Stock befindet sich der Sauna- und Fit­ness­be­reich mit Pan­ora­ma­blick über Wien. Die Ter­rasse ist das ver­bin­dende Ele­ment zwi­schen dem Novotel und dem benach­barten ibis Hotel und soll zu einem neuen Treff­punkt für Gäste, Ein­hei­mi­sche und umlie­gende Firmen werden.

    ibis Wien Haupt­bahnhof (c) Accor­Ho­tels

    Das ibis Wien Haupt­bahnhof ver­fügt über 311 schall­ge­schützte Zimmer. Das „Sweet Bed by ibis“ sorgt für Schlaf­kom­fort. Alle Zimmer sind mit einem Bad samt Dusche sowie mit Schreib­tisch und Flats­­creen-TV aus­ge­stattet. Die „ibis Kit­chen Bar“ hat rund um die Uhr geöffnet und bietet Drinks, Heiß­ge­tränke und Snacks.

    Ein reich­hal­tiges Früh­stücks­buffet gibt es von 6:30 bis 10 Uhr – am Wochen­ende und an den Fei­er­tagen auch bis 11 Uhr. Ein kleines Früh­stück wird von 4:00 Uhr bis 6:30 Uhr und von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr ser­viert. Im Web Corner des Emp­fangs­be­reichs können die Gäste kos­ten­frei Com­puter mit Office-Paket, Dru­cker und Internet-Zugang nutzen. Zudem bietet das Hotel seinen Gästen einen 24-Stunden-Ser­vice und eine Gepäck­auf­be­wah­rung.

    ibis Wien Haupt­bahnhof (c) Accor­Ho­tels

    Novotel Wien Haupt­bahnhof (c) Accor­Ho­tels

    Novotel Wien Haupt­bahnhof (c) Accor­Ho­tels

    Novotel Wien Haupt­bahnhof (c) Accor­Ho­tels

    Novotel Wien Haupt­bahnhof (c) Accor­Ho­tels

    Novotel Wien Haupt­bahnhof (c) Accor­Ho­tels

    LETZTE ARTIKEL

    Anantara eröffnet neues Luxusresort an der Costa del Sol

    Anan­tara hat das erste Haus in Spa­nien eröffnet: Das Anan­tara Villa Padierna Palace liegt in der Nähe von Mar­bella an der Costa del Sol und lockt mit einem traum­haften Aus­blick über drei Golf­plätze.

    Qatar Airways fliegt dreimal pro Woche nach Botswana

    Qatar Air­ways hat eine neue Ver­bin­dung nach Gabo­rone ange­kün­digt: Ab 27. Oktober 2019 geht es dreimal pro Woche in die Haupt­stadt von Bots­wana. Zum Ein­satz kommt dabei ein Airbus A350-900.

    Der teuerste Strand der Welt liegt … nicht in der Südsee

    Die Rei­se­platt­form You­Dis­cover hat die Kosten unter­sucht, die an einem ent­spannten Tag an den 300 belieb­testen Stränden der Welt in 69 Län­dern anfallen können. Das Ergebnis ist durchaus über­ra­schend.

    Zehn außergewöhnliche Regeln für Autofahrer rund um die Welt

    Wer im Aus­land ein Auto lenkt, sollte die Regeln des jewei­ligen Landes kennen. Der Miet­wagen-Spe­zia­list Sunny Cars gibt Tipps zu einigen wich­tigen, aber nicht so bekannten Gesetzen in beliebten Urlaubs­län­dern.

    Vatnajökull wird das dritte UNESCO-Weltnaturerbe in Island

    Seit wenigen Tagen gehört auch der Natio­nal­park Vat­na­jökull zum UNESCO-Welt­na­tur­erbe. Das größte Glet­scher­ge­biet Europas ist die dritte Welt­erbe­stätte in Island und bietet spek­ta­ku­läre Natur­phä­no­mene.

    Premiere in Polen: Erstes Motel One in Warschau ist eröffnet

    Das neue Motel One War­schau-Chopin befindet sich in bester Innen­stadt­lage – unweit des Frédéric-Chopin-Museums und der Musik­uni­ver­sität. Chopin und seine Werke prägen auch das Design.