Gute Nachricht für alle Mittel­amerika-Fans: Lufthansa nimmt im Sommer 2018 eine neue Verbindung nach San José in den Flugplan auf: Ab 29. März 2018 geht es jeden Donnerstag und Samstag von Frankfurt nonstop in die Haupt­stadt von Costa Rica.

Dank der bereits bestehenden Flüge nach Panama lässt sich San José sogar siebenmal pro Woche von Frankfurt erreichen – entweder mit Lufthansa zweimal nonstop oder fünfmal via Panama mit einem kurzen Weiterflug mit dem Lufthansa-Partner Copa Airlines.

Die neue Desti­nation wird mit einem Airbus A340-300 angeflogen, der über 279 Sitze in drei Klassen verfügt – Business Class, Premium Economy und Economy Class. Der Flug LH518 verlässt um 13:45 Uhr Frankfurt und erreicht Costa Rica um 17:55 Uhr. Der Rückflug startet um 19:50 Uhr und landet nach rund 11 Stunden am folgenden Tag um 15:10 Uhr wieder in Frankfurt. Tickets sind ab sofort ab 881 Euro inklusive Steuern und Gebühren buchbar.

Flugplan ab 29. März 2018:

LH518 /​ Frankfurt – San José /​ 13:45 – 17:55 Uhr /​ Do, Sa
LH519 /​ San José – Frankfurt /​ 19:50 – 15:10 Uhr /​ Do, Sa

München: Première für eine neue Lifestyle-Marke
Apulien: Drei Ferien­do­mizile „made in Switz­erland“