More

    München: Premiere für eine neue Lifestyle-Marke

    Mit dem gam­bino ho­tel CINCINNATI Mün­chen ha­ben Sa­brina Gam­­bino-Kreindl und Ales­san­dro Gam­bino das erste Haus ih­rer neuen Ur­ban Life­style Eco­nomy Marke „gam­bino“ am Au­guste-Kent-Platz im Stadt­teil Fasang­ar­ten er­öff­net.

    Das auf stil- und preis­be­wusste Rei­sende aus­ge­legte Ho­tel ist dank der S‑Bahnstation vor der Haus­tür so­wohl für Bu­si­­ness- als auch für Frei­zeit­gäste glei­cher­ma­ßen ge­eig­net. Die In­nen­stadt, die Messe und der Flug­ha­fen sind von hier be­quem er­reich­bar.

    gam­bino ho­tel CINCINNATI Mün­chen (c) Nie­der + Marx De­sign

    Die Aus­stat­tung des neuen Ho­tels gibt ei­nen Aus­blick dar­auf, wo­hin die Reise für die neue Marke ge­hen soll: Der Fo­kus liegt ganz klar auf den 146 Zim­mern und der Über­nach­tung als zen­tra­lem Wohl­fühl­fak­tor für ei­nen ge­lun­ge­nen City-Trip.

    Die 16 Qua­drat­me­ter gro­ßen Zim­mer der Ka­te­go­rie „Eco­nomy“ sind ab 62 Euro pro Nacht auf der Web­site www.gambinohotels.com buch­bar und mit raum­ho­hen, zu 90 Pro­zent ver­dun­kel­ba­ren Schall­schutz­fens­tern mit Blick zur S‑Bahnstation Fasang­ar­ten, ei­nem Flats­­creen-TV mit Ne­t­flix-Fun­k­­tion, ei­ner Tee- und Kaf­fee­sta­tion, ei­nem Schreib­tisch mit USB-Steck­do­­sen, hoch­wer­ti­gen Bet­ten, ei­ner Chai­se­longue und ei­nem Ganz­kör­per­spie­gel aus­ge­stat­tet.

    Die bau­glei­chen Zim­mer der Ka­te­go­rie „Com­fort Gar­den View“ bli­cken auf den be­grün­ten In­nen­hof und sind ab 71 Euro pro Nacht buch­bar. Die „Gam­bino Su­pe­rior Zim­mer“ ab 18 Qua­drat­me­tern lie­gen in den hö­he­ren Eta­gen, kos­ten ab 80 Euro pro Nacht und bli­cken über die Dä­cher Mün­chens – teils bis in die In­nen­stadt. Vier der Eck­zim­mer des Hau­ses mit 23 Qua­drat­me­tern Flä­che und noch mehr Aus­blick sind bar­rie­re­frei ge­baut.

    gam­bino ho­tel CINCINNATI Mün­chen (c) Nie­der + Marx De­sign

    Der Look ist ein be­hag­li­cher In­dus­trial Chic. Meh­rere, se­pa­rat re­gu­lier­bare Licht­quel­len set­zen Greige-Töne und Stein­flie­sen in Szene. Zu den Ser­vices ge­hö­ren eine rund um die Uhr be­setzte Re­zep­tion, kos­ten­freies High-Speed-WLAN im gan­zen Haus so­wie in­no­va­tive „Slow-Snack-Au­­to­­ma­­ten“ der Marke foodji in der Lobby. Das Erd­ge­schoss des Hau­ses ist zu­dem an eine Bä­cke­rei ver­pach­tet.

    „Es ging uns darum, ein hoch­wer­ti­ges und zeit­ge­mä­ßes Ho­tel­pro­dukt zu ei­nem fai­ren Preis zu kre­ieren“, er­klä­ren Sa­brina Gam­­bino-Kreindl und Ales­san­dro Gam­bino ihr Kon­zept: „Der Gast ver­bringt im Schnitt rund 95 Pro­zent sei­nes Ho­tel­auf­ent­halts auf dem Zim­mer. Also ha­ben wir ge­nau dar­auf un­se­ren Fo­kus ge­legt: Ur­ba­nes De­sign zum Wohl­füh­len und höchste Schlaf­qua­li­tät.“

    Die Ge­schwis­ter Gam­bino sind Ei­gen­tü­mer ei­ner Münch­ner Un­ter­neh­mens­be­ra­tung für Hos­pi­ta­lity und be­trei­ben be­reits zwei Ho­tels in der Stadt. Das zweite Haus der neuen Marke „gam­bino“ wird Ende 2018 un­ter dem Na­men „gam­bino ho­tel PIAZZA MARIA“ in Mün­chen-Pa­­sing er­öff­nen. An­fang 2019 soll dann das neue gam­bino ho­tel Werks­vier­tel mit 300 Zim­mern im neuen Vier­tel am Münch­ner Ost­bahn­hof fol­gen.

    LETZTE ARTIKEL

    Designhotels: Sechs Geheimtipps von Tokio bis Südtirol

    Die Ver­ei­ni­gung der De­sign Ho­tels ist wie­der um sechs neue Mit­glie­der ge­wach­sen. Zu fin­den sind sie in den USA, in Grie­chen­land, Deutsch­land, To­kio und gleich zwei­mal in Süd­ti­rol.

    The Edge: Sensationelles Outdoor-Skydeck eröffnet in New York

    Am 11. März 2020 er­öff­net New York City das höchste Out­door-Sky­deck der west­li­chen He­mi­sphäre: In 345 Me­tern Höhe ragt The Edge 24 Me­ter aus dem 100. Stock ei­nes neuen Wol­ken­krat­zers.

    Von Eisbergen bis zu Lagunen: Faszinierende Reiseziele in Blau

    Blau ist so­wohl bei Män­nern als auch bei Frauen die be­lieb­teste Farbe. Eva­neos hat sich da­her auf die Su­che nach den schöns­ten blauen Ur­laubs­zie­len ge­macht und ist fün­dig ge­wor­den.

    Travel Risk Map: Die sichersten und gefährlichsten Reiseziele 2020

    Con­trol Risks und In­ter­na­tio­nal SOS ha­ben eine neue Ver­sion ih­rer be­lieb­ten „Tra­vel Risk Map“ er­stellt. Sie ver­rät die si­chers­ten und die ge­fähr­lichs­ten Rei­se­ziele im Jahr 2020.

    Neues W Hotel eröffnet im amerikanischen Nobel-Skiort Aspen

    Das mit Span­nung er­war­tete W As­pen heißt ab so­fort seine ers­ten Gäste im No­bel-Ski­ort As­pen im US-Bun­des­staat Co­lo­rado will­kom­men – di­rekt am Hang des 3.417 Me­ter ho­hen As­pen Moun­tain.

    St. Regis setzt neue Maßstäbe für Luxus und Glamour in Amman

    Das neue St. Re­gis Am­man ver­fügt über 260 Zim­mer und Sui­ten auf 16 Stock­wer­ken, die alle mit ei­nem atem­be­rau­ben­den Blick auf die Stadt und dem le­gen­dä­ren St. Re­gis But­ler Ser­vice auf­war­ten.

    Megaprojekt „Crossroads Maldives“: Zwei Resorts sind eröffnet

    „Cross­roads Mal­di­ves“ ist das der­zeit am­bi­tio­nier­teste Bau­pro­jekt auf den Ma­le­di­ven: Die ers­ten zwei von ins­ge­samt neun ge­plan­ten Re­sorts wur­den nun mit meh­re­ren Mo­na­ten Ver­spä­tung er­öff­net.

    Sondertarife ab Wien: „Black Friday Special“ bei Emirates

    Emi­ra­tes bie­tet ak­tu­ell ein „Black Fri­day Spe­cial“ zu aus­ge­wähl­ten De­sti­na­tio­nen ab/​bis Wien. Der Ver­kauf en­det am 29. No­vem­ber 2019. Die Reise muss bis zum 25. Juni 2020 an­ge­tre­ten wer­den.

    Acht Geheimtipps: Diese Inseln trotzen dem Massentourismus

    In­seln für ei­nen Ur­laub ab­seits der Mas­sen sind sel­ten ge­wor­den. Doch es gibt sie noch. Der Sey­chel­len-Spe­zia­list Sey­Vil­las kennt acht die­ser Traum­ziele – von Eu­ropa bis zur Süd­see.

    SCHON GELESEN?

    Worldhotels: Zehn Suiten und Villen – perfekt für Instagram

    Ho­tels müs­sen heute fo­to­gen sein, denn die Gäste möch­ten Fo­tos pos­ten, die be­ein­dru­cken. World­Ho­tels hat zehn Sui­ten und Vil­len zu­sam­men­ge­stellt, die diese Er­war­tung voll und ganz er­fül­len.

    Lebensgefühl und Stil: Unsere zehn Lieblingshotels in Italien

    Wir ha­ben uns für zehn Orte ent­schie­den, die für uns die Fas­zi­na­tion die­ses Lan­des aus­ma­chen und auch für das ita­lie­ni­sche Le­bens­ge­fühl ste­hen. Hier ist un­sere Aus­wahl von Nord nach Süd!

    Das sind die besten japanischen Hotelrestaurants in Europa

    Wer hoch­wer­tige ja­pa­ni­sche Kü­che er­le­ben möchte, muss nicht zwölf Stun­den flie­gen: Sie ist auch in Eu­ropa zu fin­den – zum Bei­spiel bei die­sen sechs Mit­glie­dern der „Lea­ding Ho­tels of the World“.

    UNESCO-Welterbe: Das sind die neuen Orte auf der Liste

    Die UNESCO hat 29 neue Orte und Re­gio­nen in das Welt­kul­tur- oder Welt­na­tur­erbe auf­ge­nom­men. Zwölf da­von, die tou­ris­tisch be­son­ders in­ter­es­sant sind, stel­len wir hier kurz vor.

    Urlaub fernab der Massen: Die beliebtesten Hideways der Welt

    Ho­tels in to­ta­ler Ab­ge­schie­den­heit wer­den im­mer be­lieb­ter. Hotels.com hat da­her bei den „Loved by Guests Awards“ die neue Ka­te­go­rie „Hi­dea­way-Ho­tels“ ein­ge­führt. Wir stel­len die neun Preis­trä­ger vor.

    Urlaubspiraten verraten die Trend-Destinationen 2019

    Wo­hin geht die Reise in die­sem Jahr? Viel­leicht mal in ein we­ni­ger be­kann­tes Ur­laubs­ziel? Wie wäre es mit Al­ba­nien, Swa­si­land oder Kir­gi­si­stan? Die Ur­laub­s­pi­ra­ten stel­len zehn Trend-De­sti­na­tio­nen für 2019 vor.