München: Premiere für eine neue Lifestyle-Marke

Mit dem gam­bino ho­tel CINCINNATI Mün­chen ha­ben Sa­brina Gam­­bino-Kreindl und Ales­san­dro Gam­bino das erste Haus ih­rer neuen Ur­ban Life­style Eco­nomy Marke „gam­bino“ am Au­guste-Kent-Platz im Stadt­teil Fasang­ar­ten er­öff­net.

Das auf stil- und preis­be­wusste Rei­sende aus­ge­legte Ho­tel ist dank der S‑Bahnstation vor der Haus­tür so­wohl für Bu­si­­ness- als auch für Frei­zeit­gäste glei­cher­ma­ßen ge­eig­net. Die In­nen­stadt, die Messe und der Flug­ha­fen sind von hier be­quem er­reich­bar.

gam­bino ho­tel CINCINNATI Mün­chen (c) Nie­der + Marx De­sign

Die Aus­stat­tung des neuen Ho­tels gibt ei­nen Aus­blick dar­auf, wo­hin die Reise für die neue Marke ge­hen soll: Der Fo­kus liegt ganz klar auf den 146 Zim­mern und der Über­nach­tung als zen­tra­lem Wohl­fühl­fak­tor für ei­nen ge­lun­ge­nen City-Trip.

Die 16 Qua­drat­me­ter gro­ßen Zim­mer der Ka­te­go­rie „Eco­nomy“ sind ab 62 Euro pro Nacht auf der Web­site www.gambinohotels.com buch­bar und mit raum­ho­hen, zu 90 Pro­zent ver­dun­kel­ba­ren Schall­schutz­fens­tern mit Blick zur S‑Bahnstation Fasang­ar­ten, ei­nem Flats­­creen-TV mit Ne­t­flix-Fun­k­­tion, ei­ner Tee- und Kaf­fee­sta­tion, ei­nem Schreib­tisch mit USB-Steck­do­­sen, hoch­wer­ti­gen Bet­ten, ei­ner Chai­se­longue und ei­nem Ganz­kör­per­spie­gel aus­ge­stat­tet.

Die bau­glei­chen Zim­mer der Ka­te­go­rie „Com­fort Gar­den View“ bli­cken auf den be­grün­ten In­nen­hof und sind ab 71 Euro pro Nacht buch­bar. Die „Gam­bino Su­pe­rior Zim­mer“ ab 18 Qua­drat­me­tern lie­gen in den hö­he­ren Eta­gen, kos­ten ab 80 Euro pro Nacht und bli­cken über die Dä­cher Mün­chens – teils bis in die In­nen­stadt. Vier der Eck­zim­mer des Hau­ses mit 23 Qua­drat­me­tern Flä­che und noch mehr Aus­blick sind bar­rie­re­frei ge­baut.

gam­bino ho­tel CINCINNATI Mün­chen (c) Nie­der + Marx De­sign

Der Look ist ein be­hag­li­cher In­dus­trial Chic. Meh­rere, se­pa­rat re­gu­lier­bare Licht­quel­len set­zen Greige-Töne und Stein­flie­sen in Szene. Zu den Ser­vices ge­hö­ren eine rund um die Uhr be­setzte Re­zep­tion, kos­ten­freies High-Speed-WLAN im gan­zen Haus so­wie in­no­va­tive „Slow-Snack-Au­­to­­ma­­ten“ der Marke foodji in der Lobby. Das Erd­ge­schoss des Hau­ses ist zu­dem an eine Bä­cke­rei ver­pach­tet.

„Es ging uns darum, ein hoch­wer­ti­ges und zeit­ge­mä­ßes Ho­tel­pro­dukt zu ei­nem fai­ren Preis zu kre­ieren“, er­klä­ren Sa­brina Gam­­bino-Kreindl und Ales­san­dro Gam­bino ihr Kon­zept: „Der Gast ver­bringt im Schnitt rund 95 Pro­zent sei­nes Ho­tel­auf­ent­halts auf dem Zim­mer. Also ha­ben wir ge­nau dar­auf un­se­ren Fo­kus ge­legt: Ur­ba­nes De­sign zum Wohl­füh­len und höchste Schlaf­qua­li­tät.“

Die Ge­schwis­ter Gam­bino sind Ei­gen­tü­mer ei­ner Münch­ner Un­ter­neh­mens­be­ra­tung für Hos­pi­ta­lity und be­trei­ben be­reits zwei Ho­tels in der Stadt. Das zweite Haus der neuen Marke „gam­bino“ wird Ende 2018 un­ter dem Na­men „gam­bino ho­tel PIAZZA MARIA“ in Mün­chen-Pa­­sing er­öff­nen. An­fang 2019 soll dann das neue gam­bino ho­tel Werks­vier­tel mit 300 Zim­mern im neuen Vier­tel am Münch­ner Ost­bahn­hof fol­gen.

LETZTE ARTIKEL

Ohne Raumschiff zu erreichen: Mondlandschaften auf der Erde

Schon in we­ni­gen Jah­ren sol­len die ers­ten tou­ris­ti­schen Flüge zum Mond star­ten. Wir ha­ben acht ir­di­sche Mond­land­schaf­ten ent­deckt, die Sie auch ohne Raum­schiff be­su­chen kön­nen.

Neun Redewendungen für die nächste Postkarte aus dem Urlaub

Die Post­kar­ten-App Post­ando hat neun in­ter­na­tio­nale Re­de­wen­dun­gen ge­sam­melt, die als In­spi­ra­tion für den nächs­ten ana­lo­gen Gruß aus dem Ur­laub die­nen kön­nen.

Neu in Südafrika: Safari von oben im andBeyond Ngala Treehouse

Die Gäste der bei­den andBey­ond Lod­ges im Ngala Pri­vate Game Re­serve in Süd­afrika kön­nen jetzt im neuen Ngala Tree­house über­nach­ten – mit feins­tem Pan­ora­ma­blick. 

Fünftes Ziel in Kanada: Lufthansa fliegt von Frankfurt nach Calgary

Luft­hansa hebt ab 1. Juni 2020 in Ko­ope­ra­tion mit Eu­ro­wings wie­der sai­so­nal von Frank­furt nach Cal­gary ab. Die neue Ver­bin­dung wird vier­mal pro Wo­che an­ge­bo­ten.

Six Senses Laamu bringt das „Blackwater Diving“ auf die Malediven

Ein Tauch­gang ist für die Gäste des Six Sen­ses Laamu stets ein be­son­de­res Er­leb­nis. Jetzt lässt sich diese Schön­heit noch in ei­nem ganz an­de­ren Licht be­wun­dern – beim „Black­wa­ter Di­ving“.

Schweiz mit der Bahn: Gotthard-Bernina-Rundreise in einem Tag

Mit der Gott­hard-Ber­nina-Rund­reise bie­tet die Rhä­ti­sche Bahn den Schweiz-Be­su­chern auch in die­sem Jahr wie­der ein ganz be­son­de­res Rei­se­er­leb­nis zwi­schen Pal­men und Glet­schern.

Neuigkeiten aus Miami: Rooftop-Bars, Restaurants und Beach Clubs

Das Tou­ris­mus­büro von Grea­ter Miami and the Beaches hat uns mit Neu­ig­kei­ten aus Flo­rida ver­sorgt: In Miami war­ten wie­der neue Roof­top-Bars, Re­stau­rants und Be­ach Clubs.

Hard Rock Hotels feiern Eröffnung im Herzen von Dublin

Hard Rock In­ter­na­tio­nal bringt die mu­si­ka­li­schen Vi­bes der Marke nach Ir­land: Das neue Hard Rock Ho­tel Dub­lin ze­le­briert mit 120 Zim­mern die rei­che Mu­sik­ge­schichte der Stadt.

SCHON GELESEN?

Neuer Trend: Die besten Hotels für das ultimative Bathroom-Selfie

Hotels.com das Sel­fie im Ba­de­zim­mer als neuen In­sta­gram-Hype aus­ge­macht – und emp­fiehlt sie­ben wahre Schmuck­stü­cke in Ho­tels rund um die Welt, die sich per­fekt für ein au­ßer­ge­wöhn­li­ches Sel­fie eig­nen.

Crystal Cabin Award: Die neuen Trends im Flugzeug

Groß­raum­ab­teile für Fa­mi­lien, Dop­pel­bet­ten, 3D-Mo­ni­tore und VR-Bil­len: Beim re­nom­mier­ten „Crys­tal Ca­bin Award” schaff­ten es dies­mal 91 in­no­va­tive Kon­zepte aus 18 Län­dern auf die Short­list.

Absolut verrückt: Sechs skurrile Festivals rund um die Welt

Ge­treu dem Motto „An­dere Län­der, an­dere Sit­ten“ fei­ern Men­schen auf der gan­zen Welt die un­ter­schied­lichs­ten Dinge und Bräu­che auf ver­rück­ten Fes­ti­vals – von Bier­boot-Ren­nen bis zu Wein­schlach­ten.

Sibiu und Tuschetien: Zehn unterschätzte Reiseziele in Europa

Mal­lorca, Rho­dos oder An­ta­lya? Oder doch mal et­was ganz an­de­res? Für alle, die in die­sem Jahr un­be­kann­tere Ziele in Eu­ropa an­steu­ern wol­len, ha­ben die Ex­per­ten der Ur­laub­s­pi­ra­ten ihre Ge­heim­tipps zu­sam­men­ge­tra­gen.

Mallorca: Das sind die zehn kulturellen Highlights der Insel

Es muss nicht im­mer Strand sein: Mal­lorca hat auch für Kul­tur­in­ter­es­sierte viel zu bie­ten. Ge­rade in der Ne­ben­sai­son lohnt es sich, ei­nen Blick auf die In­sel ab­seits vom Ba­de­tou­ris­mus zu wer­fen.

Südtirol: Fünf Traum-Pools für das perfekte Instagram-Selfie

Für den nächs­ten Süd­ti­rol-Ur­laub ha­ben wir fünf In­fi­nity Pools mit Wow-Fak­tor für per­fekte In­sta­gram-Fo­tos zu­sam­men­ge­stellt. Die Be­geis­te­rung und der Neid der Da­heim­ge­blie­be­nen sind Ih­nen si­cher!

Cocktails mit Ausblick: Die schönsten Outdoor-Bars in Afrika

Die Out­door-Bars von Wil­der­ness Sa­fa­ris und Thanda Sa­fari lie­gen mit­ten in der Wild­nis Afri­kas. Hier wird der Ge­nuss abend­li­cher Cock­tails ga­ran­tiert zu ei­nem ganz be­son­de­ren Er­leb­nis.

Von Kaisern und Göttern: Strände, die Geschichte schrieben

So man­cher Strand-Ur­lau­ber wan­delt auf den Spu­ren ei­nes rö­mi­schen Kai­sers oder ent­spannt sich an my­thi­schen Or­ten der An­tike, ohne sich des­sen be­wusst zu sein. Ho­li­day­Check kennt acht die­ser be­son­de­ren Orte.