More
    21. Juli 2019

    München: Sofitel beendet 18-monatige Renovierung

    Nach 18 Monaten hat das Sofitel Munich Bay­er­post seine umfas­sende Reno­vie­rung abge­schlossen. Die Arbeiten im eins­tigen Köni­g­­lich-Bay­e­­ri­­schen Postamt hatten im Oktober 2015 begonnen und wurden in den lau­fenden Betrieb inte­griert.

    Ver­än­dert und teil­weise erneuert wurden nicht nur der Kon­fe­renz­be­reich, die Lobby, der Well­ness­be­reich und die 31 Duplex Junior Suiten: Auch alle 339 Stan­dard­zimmer erhielten ein neues Design. Dabei wurden zwei Kon­zepte der Innen­ar­chi­tekten von klein Asso­ciates KG umge­setzt – „Salon Bohème“ und „Salon Lit­té­ra­ture“.

    Zimmer im Stil „Salon Bohème“ /​​ Sofitel Munich Bay­er­post (c) Accor­Ho­tels /​​ Abaca Cor­po­rate /​​ Van­gelis Paterakis

    So ver­stehen sich die Classic und Luxury Zimmer im Stil eines „Salon Bohème“ als eine moderne Inter­pre­ta­tion jener Künst­ler­szene, die im Münchner Schwa­bing der 1920er-Jahre ebenso behei­matet war wie in den Pariser Vier­teln St. Ger­main oder Mont­martre. Creme­far­benes Leder, gewellte Mes­sin­gober­flä­chen, buntes Glas und ein leuch­tend gelber Leder­sessel prägen dabei das Design.

    Eine Hom­mage an die Welt der großen Lite­raten sind die im Stil eines „Salon Lit­té­ra­ture“ kon­zi­pierten Supe­rior Zimmer. Umgeben von Poesie und Prosa großer Autoren können die Gäste hier den Tag im gemüt­li­chen Schau­kel­stuhl aus­klingen lassen. Dabei stellt das von rauen Wand­struk­turen, poliertem Mes­sing und schwarzen Möbeln auf weißen Holz­dielen geprägte Design erneut die enge Ver­bin­dung zwi­schen den beiden Welt­städten Paris und Mün­chen her.

    Zimmer im Stil „Salon Lit­té­ra­ture“ /​​ Sofitel Munich Bay­er­post (c) Accor­Ho­tels /​​ Van­gelis Paterakis

    Zudem wurden die Bade­zimmer von 100 Zim­mern und 57 Suiten mit einem beson­deren Fea­ture aus­ge­stattet: Die inno­va­tiven Dusch-WCs des japa­ni­schen Her­stel­lers TOTO sind unter anderem mit einem beheiz­baren Sitz aus­ge­stattet und ver­fügen über die Mög­lich­keit der sanften Rei­ni­gung mit warmem Wasser.

    Den High-Tech-Tagungs­­räumen des Hotels bescherte die Umge­stal­tung neue Böden und Wand­ver­klei­dungen sowie Artemide-Lich­t­­sys­­­teme. Im Oktober 2016 wurden schließ­lich Umbau­maß­nahmen im Well­ness­be­reich „So SPA“ vor­ge­nommen, sodass der Fit­ness­be­reich „So FIT“ nun rund um die Uhr für Hotel­gäste geöffnet sein kann.

    General Manager Ger­hard Struger zeigt sich mit dem Ergebnis zufrieden: „Mehr denn je ver­sprühen die Zimmer nun den unver­gleich­li­chen Charme Mün­chens, kom­bi­niert mit der typisch-fran­zö­­si­­schen Note von Sofitel. Gleich­zeitig ermög­licht die Lobby als Herz­stück des Hauses unseren Mit­ar­bei­tern eine noch per­sön­li­chere und fle­xi­blere Kom­mu­ni­ka­tion mit den Gästen und offen­bart die ganze Pracht dieses wun­der­baren Gebäudes“.

    LETZTE ARTIKEL

    Anantara eröffnet neues Luxusresort an der Costa del Sol

    Anan­tara hat das erste Haus in Spa­nien eröffnet: Das Anan­tara Villa Padierna Palace liegt in der Nähe von Mar­bella an der Costa del Sol und lockt mit einem traum­haften Aus­blick über drei Golf­plätze.

    Qatar Airways fliegt dreimal pro Woche nach Botswana

    Qatar Air­ways hat eine neue Ver­bin­dung nach Gabo­rone ange­kün­digt: Ab 27. Oktober 2019 geht es dreimal pro Woche in die Haupt­stadt von Bots­wana. Zum Ein­satz kommt dabei ein Airbus A350-900.

    Der teuerste Strand der Welt liegt … nicht in der Südsee

    Die Rei­se­platt­form You­Dis­cover hat die Kosten unter­sucht, die an einem ent­spannten Tag an den 300 belieb­testen Stränden der Welt in 69 Län­dern anfallen können. Das Ergebnis ist durchaus über­ra­schend.

    Zehn außergewöhnliche Regeln für Autofahrer rund um die Welt

    Wer im Aus­land ein Auto lenkt, sollte die Regeln des jewei­ligen Landes kennen. Der Miet­wagen-Spe­zia­list Sunny Cars gibt Tipps zu einigen wich­tigen, aber nicht so bekannten Gesetzen in beliebten Urlaubs­län­dern.

    Vatnajökull wird das dritte UNESCO-Weltnaturerbe in Island

    Seit wenigen Tagen gehört auch der Natio­nal­park Vat­na­jökull zum UNESCO-Welt­na­tur­erbe. Das größte Glet­scher­ge­biet Europas ist die dritte Welt­erbe­stätte in Island und bietet spek­ta­ku­läre Natur­phä­no­mene.

    Premiere in Polen: Erstes Motel One in Warschau ist eröffnet

    Das neue Motel One War­schau-Chopin befindet sich in bester Innen­stadt­lage – unweit des Frédéric-Chopin-Museums und der Musik­uni­ver­sität. Chopin und seine Werke prägen auch das Design.