Das Amari Havodda Maldives startet einen siebentägigen „Flash Sale“ von 12. bis 18. Juli 2017: Mit Rabatten von bis zu 40 Prozent sind zum Beispiel die Strandvillen des Resorts im abgelegenen Gaafu Dhaalu Atoll bereits ab rund 237 Euro pro Nacht buchbar.

Umgeben von einem noch unberührten Hausriff, wählen die Gäste des Amari Havodda Maldives zwischen Strand- und Überwasservillen, die im traditionellen maledivischen Stil errichtet wurden.

(c) Amari Havodda Maldives

Die Wassersport-Enthusiasten genießen adrenalinreiche Jet-Ski-Fahrten oder probieren sich im momentan so trendigen Stand-Up-Paddling, während Sonnenanbeter am Pool entspannen, der mit einem Kinderbereich und einer Terrasse ausgestattet ist. Pure Erholung erfahren die Gäste im „Breeze Spa“, das neben den klassischen Massagen und Anwendungen auch eine Maniküre und Pediküre anbietet.

Der siebentägige „Flash Sale“ gilt für Aufenthalte bis zum 31. Oktober 2017, die auf der Website de.amari.com/havodda-maldives mit dem Code „FlashSale“ gebucht werden. Dabei stehen alle Villen-Kategorien (außer den Overwater Pool Villas) zur Wahl. Im Preis inkludiert sind die Vollpension mit Frühstück, Mittag- und Abendessen in der „Amaya Food Gallery“ und eine geführte Schnorcheltour am Hausriff pro Person.

Ötztal: Neue Hängebrücke über 100 Meter tiefe Schlucht
Kroatien: Der Wein-Rebell von der Badeinsel Rab