(c) Austrian Airlines / Michèle Pauty

Austrian: Neuer Priority Check-in am Flughafen Wien

Aus­trian Air­lines hat am Flug­ha­fen Wien eine ei­gene Prio­rity Check-in Zone für ihre Pre­mium-Kun­den er­öff­net. Für Se­na­to­ren, Star Gold Kar­ten­in­ha­ber und Pas­sa­giere der Busi­ness Class ste­hen in dem ab­ge­trenn­ten Be­reich ins­ge­samt zehn Schal­ter zur Ver­fü­gung.

Die mehr als 300 Qua­drat­me­ter große Prio­rity Zone im Ter­mi­nal 3 des Flug­ha­fens bie­tet den Pre­mium-Kun­den ne­ben dem ra­schen Ein­che­cken vor al­lem kurze Wege bie­ten. So ist die Bord­kar­ten- und Si­cher­heits­kon­trolle mit ei­nem di­rek­ten Zu­gang zu den Fast La­nes er­reich­bar – und auch die Ti­cket- und Über­ge­päck­schal­ter von Aus­trian Air­lines be­fin­den sich in un­mit­tel­ba­rer Nähe.

Au­ßen prä­sen­tiert sich der neue Prio­rity Check-in in ei­ner wei­ßen, strom­li­ni­en­för­mi­gen Hülle mit Zi­ta­ten aus der Welt des Flie­gens und ae­ro­dy­na­misch ge­dreh­ten La­mel­len als Schmuck. Im In­ne­ren fin­den sich ba­ro­cke ös­ter­rei­chi­sche Or­na­mente wi­der, die mo­dern in­sze­niert wur­den. Er­rich­tet wur­den die neuen Check-in-Schal­ter in Zu­sam­men­ar­beit mit dem Flug­ha­fen Wien.