W Barcelona: W Sound Suite und renovierte Zimmer

Das W Bar­ce­lona – le­gen­dä­res Flagg­schiff der zu Mar­riott In­ter­na­tio­nal ge­hö­ren­den W Ho­tels – hat alle 473 Gäs­te­zim­mer und Sui­ten um meh­rere Mil­lio­nen Euro neu ge­stal­tet. Das in­no­va­tive De­sign soll die En­er­gie des Ho­tels und die ein­zig­ar­tige Lage an der Strand­pro­me­nade des quir­li­gen Vier­tels Bar­ce­lo­neta wi­der­spie­geln.

Das neue Zim­mer­de­sign be­inhal­tet ur­bane und me­di­ter­rane Ele­mente – an­ge­lehnt an den spek­ta­ku­lä­ren Aus­blick durch die raum­ho­hen Fens­ter. Die Farb­pa­lette wird da­bei durch die Blau­töne des Mee­res be­stimmt und ist mit auf­blit­zen­dem Weiß, Tür­kis und Gold-Rosé durch­setzt, um das ein­fal­lende Licht zu un­ter­strei­chen. Die Tep­pi­che ver­mit­teln zu­gleich auf ver­spielte Weise ei­nen Ein­druck vom Mee­res­bo­den.

(c) W Bar­ce­lona

In An­spie­lung an Bar­ce­lo­nas be­liebte Gas­­­tro-Szene er­in­nert die mo­du­lar ge­stal­tete Mö­blie­rung des Sitz- und Wohn­be­reichs an die spa­ni­sche Ta­pas-Ku­l­­tur, denn kleine Ele­mente – dar­un­ter ele­gante Ti­sche und Stühle mit Pen­del­leuch­ten – schaf­fen ein at­trak­ti­ves Gan­zes. Das in­no­va­tive Licht­de­sign un­ter­streicht den Wech­sel von Tag zu Nacht und lässt das Flä­chen­ras­ter der Stadt an den Wän­den auf­blit­zen.

(c) W Bar­ce­lona

Ein Blick­fang sind auch die auf­fäl­li­gen Kis­sen mit Ab­bil­dun­gen von Per­sön­lich­kei­ten aus Bar­ce­lona, wie etwa von Gaudí, Dalí oder der Hei­li­gen Eu­la­lia.  Zu­dem wur­den alle Zim­mer mit neuen Nespresso-Kaffeemaschinen,Teezubehör, 49 Zoll gro­ßen Flatsc­green-TVs und ei­nem Blu­e­­tooth-Sound-Sys­­­tem von Bose aus­ge­stat­tet.

(c) W Bar­ce­lona

Ganz neu ist die erste „W Sound Suite“ in Eu­ropa, die es bis­her nur im W Bali, im W Se­at­tle und im W Hol­ly­wood gibt. In Part­ner­schaft mit Coca-Cola er­mög­licht die­ses Mu­sik­stu­dio nicht nur Künst­lern, Stu­dio­mu­si­kern und Pro­du­zen­ten, son­dern auch Ho­tel­gäs­ten pro­fes­sio­nelle Auf­nah­men. Der Haupt­mi­sch­raum ver­fügt da­für über eine Sprech- und Ge­sangs­ka­bine so­wie eine Lounge mit reich­lich Platz für die Künst­ler und ihre En­tou­rage.

(c) W Bar­ce­lona

Für die tech­ni­sche Aus­stat­tung der Suite ar­bei­tete W Ho­tels mit dem Bran­chen­füh­rer Na­tive In­stru­ments zu­sam­men. Die­ser lie­ferte un­ter an­de­rem die jüngste Ge­nera­tion der welt­weit füh­ren­den In­­­stru­­ment- und Ef­fekt­samm­lung, ein Key­board nach dem neu­es­ten Stand der Tech­nik, ein All-in-One DJ-Sys­­­tem und ein bahn­bre­chen­des Pro­duk­ti­ons­sys­tem, das rund um den Glo­bus von vie­len Hip-Hop-Pro­­­du­zen­­ten ver­wen­det wird.

LETZTE ARTIKEL

Unglaubliche Kunstwerke: Harbin lädt zum Eis- und Schneefestival

Be­reits zum 36. Mal lädt Har­bin zum all­jähr­li­chen Eis- und Schnee­fes­ti­val. Bis 25. Fe­bruar 2020 er­war­ten die Be­su­cher in Chi­nas nörd­lichs­ter Groß­stadt fan­tas­ti­sche Eis­skulp­tu­ren.

TUI Magic Life übernimmt den Club Asteria im türkischen Belek

Die TUI Group über­nimmt den ehe­ma­li­gen Club As­te­ria Belek an der tür­ki­schen Ri­viera und wird ihn künf­tig als „TUI Ma­gic Life Belek” füh­ren. Die Er­öff­nung ist für Ende April ge­plant.

Bangkok: Neuer Street Food Guide für die Ufer des Chao Phraya

Die Tou­rism Aut­ho­rity of Thai­land (TAT) hat ei­nen Street Food Guide für Bang­kok ver­öf­fent­licht, der be­liebte Stra­ßen­kü­chen und kleine Re­stau­rants in der Nähe des Chao Phraya emp­fiehlt.

Anantara Tozeur Resort: Neue Luxusoase in der tunesischen Wüste

Das neue An­an­t­ara To­zeur Re­sort be­grüßt seine Gäste seit we­ni­gen Wo­chen im Süd­wes­ten Tu­ne­si­ens in­mit­ten der Sa­hara mit 93 Zim­mern, Sui­ten und Vil­len so­wie meh­re­ren Pools.

Qatar Airways kündigt acht neue Destinationen für 2020 an

Qa­tar Air­ways wird 2020 acht neue De­sti­na­tio­nen in den Flug­plan auf­neh­men – dar­un­ter Cebu auf den Phil­ip­pi­nen, Siem Reap in Kam­bo­dscha und Lu­anda in An­gola.

Das sind die schönsten Bahnstrecken und Luxuszüge der Welt

Als In­spi­ra­tion für die Rei­se­pla­nung 2020 ha­ben wir ge­mein­sam mit dem Bahn-Er­leb­nis­rei­sen-Ex­per­ten Amer­opa die schöns­ten Bahn­stre­cken und die bes­ten Lu­xus­züge der Welt zu­sam­men­ge­stellt.

SCHON GELESEN?

Achtung, Touristenfalle: Tipps für berühmte Sehenswürdigkeiten

Die Vor­freude auf be­rühmte Se­hens­wür­dig­kei­ten ist meist groß – und die Ent­täu­schung manch­mal ebenso, wenn man dann end­lich vor Ort ist und auf Men­schen­mas­sen und hor­rende Preise trifft.

Die zehn schönsten Wellnesshotels für Naturliebhaber

Von den Wan­der­schu­hen in den Whirl­pool: Für alle, die Na­tur mit Ent­span­nung ver­bin­den möch­ten, hat der Kurz­ur­laub-Ex­perte weekend4two zehn be­son­dere Emp­feh­lun­gen zu­sam­men­ge­stellt.

Florida: Die schönsten Sonnenaufgänge im „Sunshine State“

Der „Sunshine State“ Flo­rida bie­tet jede Menge Son­nen­schein – und da­her auch jede Menge ro­man­ti­scher Son­nen­un­ter­gänge. Aber wer braucht die schon, wenn er diese Son­nen­auf­gänge er­le­ben kann?

Neu bei Preferred Hotels: Fünf Luxushotels von China bis Mexiko

Pre­fer­red Ho­tels & Re­sorts freut sich über 16 neue Mit­glie­der. Fünf da­von stel­len wir hier kurz vor. Viel­leicht kom­men Sie ja dem­nächst nach Süd­afrika, Eng­land, Ir­land, China oder Me­xiko …

Sechs neue Design Hotels von Mexiko bis Mozambique

Die Ver­ei­ni­gung der De­sign Ho­tels ist wie­der ge­wach­sen: Sechs neue Mit­glie­der rund um den Glo­bus er­wei­tern seit kur­zem das Port­fo­lio von mitt­ler­weile mehr als 300 Ho­tels an über 50 Rei­se­zie­len.

Luxus mit Ausblick: Die 10 schönsten Rooftop-Pools der Welt

Pools auf dem Dach des Ho­tels sind im­mer ein High­light – egal in Syd­ney, Bang­kok, Rio oder San­to­rin. Se­cret Es­capes hat die zehn spek­ta­ku­lärs­ten Roof­top-Pools rund um die Welt zu­sam­men­ge­stellt.