More
    22. Juli 2019

    W Barcelona: W Sound Suite und renovierte Zimmer

    Das W Bar­ce­lona – legen­däres Flagg­schiff der zu Mar­riott Inter­na­tional gehö­renden W Hotels – hat alle 473 Gäs­te­zimmer und Suiten um meh­rere Mil­lionen Euro neu gestaltet. Das inno­va­tive Design soll die Energie des Hotels und die ein­zig­ar­tige Lage an der Strand­pro­me­nade des quir­ligen Vier­tels Bar­ce­lo­neta wider­spie­geln.

    Das neue Zim­mer­de­sign beinhaltet urbane und medi­ter­rane Ele­mente – ange­lehnt an den spek­ta­ku­lären Aus­blick durch die raum­hohen Fenster. Die Farb­pa­lette wird dabei durch die Blau­töne des Meeres bestimmt und ist mit auf­blit­zendem Weiß, Türkis und Gold-Rosé durch­setzt, um das ein­fal­lende Licht zu unter­strei­chen. Die Tep­piche ver­mit­teln zugleich auf ver­spielte Weise einen Ein­druck vom Mee­res­boden.

    (c) W Bar­ce­lona

    In Anspie­lung an Bar­ce­lonas beliebte Gastro-Szene erin­nert die modular gestal­tete Möblie­rung des Sitz- und Wohn­be­reichs an die spa­ni­sche Tapas-Kultur, denn kleine Ele­mente – dar­unter ele­gante Tische und Stühle mit Pen­del­leuchten – schaffen ein attrak­tives Ganzes. Das inno­va­tive Licht­de­sign unter­streicht den Wechsel von Tag zu Nacht und lässt das Flä­chen­raster der Stadt an den Wänden auf­blitzen.

    (c) W Bar­ce­lona

    Ein Blick­fang sind auch die auf­fäl­ligen Kissen mit Abbil­dungen von Per­sön­lich­keiten aus Bar­ce­lona, wie etwa von Gaudí, Dalí oder der Hei­ligen Eulalia.  Zudem wurden alle Zimmer mit neuen Nespresso-Kaffeemaschinen,Teezubehör, 49 Zoll großen Flatsc­green-TVs und einem Blu­e­­tooth-Sound-System von Bose aus­ge­stattet.

    (c) W Bar­ce­lona

    Ganz neu ist die erste „W Sound Suite“ in Europa, die es bisher nur im W Bali, im W Seattle und im W Hol­ly­wood gibt. In Part­ner­schaft mit Coca-Cola ermög­licht dieses Musik­studio nicht nur Künst­lern, Stu­dio­mu­si­kern und Pro­du­zenten, son­dern auch Hotel­gästen pro­fes­sio­nelle Auf­nahmen. Der Haupt­mi­sch­raum ver­fügt dafür über eine Sprech- und Gesangs­ka­bine sowie eine Lounge mit reich­lich Platz für die Künstler und ihre Entou­rage.

    (c) W Bar­ce­lona

    Für die tech­ni­sche Aus­stat­tung der Suite arbei­tete W Hotels mit dem Bran­chen­führer Native Instru­ments zusammen. Dieser lie­ferte unter anderem die jüngste Genera­tion der welt­weit füh­renden Instru­­ment- und Effekt­samm­lung, ein Key­board nach dem neu­esten Stand der Technik, ein All-in-One DJ-System und ein bahn­bre­chendes Pro­duk­ti­ons­system, das rund um den Globus von vielen Hip-Hop-Pro­­­du­zenten ver­wendet wird.

    ÄHNLICHE ARTIKEL

    LETZTE ARTIKEL

    Schweden: Insider verraten die besten Sommertipps 2019

    Wenn jemand wissen muss, wo man die schönsten Ecken für beson­dere Urlaubs­er­leb­nisse in Schweden findet, dann sind es natür­lich die Schweden selbst – und die teilen ihre Lieb­lings­plätze gerne mit anderen Men­schen.

    Elf neue Leading Hotels of the World – von Ibiza bis Japan

    The Lea­ding Hotels of the World sind mit elf neuen Mit­glie­dern in die Som­mer­saison gestartet. Neben sechs Strand­ho­tels heißt die Luxus­ho­tel­kol­lek­tion auch neue Häuser in Süd­afrika und Japan will­kommen.

    Wilderness Safaris eröffnet „königliches“ Camp in Botswana 

    Nach einem voll­stän­digen Neubau hat Wil­der­ness Safaris sein King’s Pool Camp im Herzen der Lin­yanti Wild­life Con­ces­sion in Bots­wana wie­der­eröffnet. Die Region ist vor allem für ihre vielen Ele­fanten bekannt.

    Chicago hat ab sofort die größte Rooftop-Bar der Welt

    Guin­ness World Records hat es nun auch offi­ziell bestä­tigt: Mit dem gerade erst eröff­neten „Off­shore“ auf dem Dach des Navy Pier am Lake Michigan hat Chi­cago die größte Rooftop Bar der Welt.

    Griechenland pur: Neues Designhotel auf der Insel Paros

    Mit dem 2018 eröff­neten „Istoria” auf San­torin haben Kalia und Antonis Elio­poulos bereits einen echten Hit gelandet. Nun folgt mit dem „Parílio” der nächste Streich – diesmal auf der Nach­bar­insel Paros.

    Anantara eröffnet neues Luxusresort an der Costa del Sol

    Anan­tara hat das erste Haus in Spa­nien eröffnet: Das Anan­tara Villa Padierna Palace liegt in der Nähe von Mar­bella an der Costa del Sol und lockt mit einem traum­haften Aus­blick über drei Golf­plätze.