Four Points by She­raton ist mit der Eröff­nung des Four Points Kolašin nun auch in Mon­te­negro ver­treten. Das neue Berg- und Ski­re­sort liegt am Fuße des Gebirges Bje­l­a­sica und des Natio­nal­parks Bio­gradska Gora inmitten einer atem­be­rau­benden Kulisse mit ein­samen Tälern und kris­tall­klaren Seen.

Der Luft­kurort Kolašin ist eine Klein­stadt im Herzen von Mon­te­negro und gehört zu den bedeu­tendsten Win­ter­sport­orten des Landes – 950 Meter über dem Mee­res­spiegel und rund eine Stunde Auto­fahrt vom Flug­hafen Pod­go­rica ent­fernt.

Four Points Kolašin /​ Mon­te­negro (c) L. Vor­der­wülbecke
Four Points Kolašin /​ Mon­te­negro (c) L. Vor­der­wülbecke

Im Sommer bietet sich die unbe­rührte Natur in den Berg­ketten Bje­l­a­sica, Komovi und Sin­ja­je­vina, ent­lang des Flusses Tara und im Natio­nal­park Bio­gradska Gora mit seinem Urwald und gleich meh­reren Glet­scher­seen zum Wan­dern, Rad­fahren, Raf­ting, Reiten, Jagen oder Angeln an. Die spek­ta­ku­läre Tara-Schlucht ist die die tiefste in Europa und zweit­tiefste der Welt.

Das Hotel ist rund zehn Minuten von den Ski­liften ent­fernt und ver­fügt über 60 Zimmer, zwölf Suiten, das Restau­rant „Blanche“ mit lan­des­ty­pi­scher mon­te­ne­gri­ni­scher Küche, die Bar „Flame“ für kleine Snacks zwi­schen­durch, ein kleines Spa samt Fit­ness­center sowie kom­for­table Park­mög­lich­keiten. Dazu kommen die für Four Points by She­raton typi­schen Merk­male wie das „Four Com­fort Bed“, WLAN in allen öffent­li­chen Berei­chen und lokale und inter­na­tio­nale Bier­spe­zia­li­täten unter dem Motto „Best Brews“.

Die Marke „Four Points by She­raton“ besteht aus mehr als 200 Hotels in 30 Län­dern und ist Teil des Bonus­pro­gramms „Star­wood Pre­ferred Guest“. Das Four Points by She­raton Kolašin ist das erste Ski­re­sort der Marke in Europa und ergänzt das Port­folio von der­zeit 23 Hotels auf dem Kon­ti­nent. Wei­tere Neu­zu­gänge sind in der Türkei und in Russ­land in Pla­nung. Alle Infor­ma­tionen gibt’s auf www.fourpointskolasin.com.

Four Points Kolašin /​ Mon­te­negro (c) L. Vor­der­wülbecke
Four Points Kolašin /​ Mon­te­negro (c) L. Vor­der­wülbecke

 

 

 

 

.