More
    22. Juli 2019

    One&Only eröffnet zwei Luxusresorts in Ruanda

    One&Only erwei­tert das Port­folio um drei neue Pro­dukt­li­nien: „One&Only Nature Resorts”, „One&Only Urban Resorts” und „One&Only Pri­vate Homes”. Die neuen Sparten sollen das bestehende Angebot an luxu­riösen Resorts an den schönsten Plätzen der Erde ergänzen.

    In der neuen Pro­dukt­linie der „One&Only Nature Resorts“ werden sich zum bestehenden Emi­rates One&Only Wolgan Valley in Aus­tra­lien schon bald zwei neue Resorts in Ruanda gesellen: das One&Only Nyungwe House in Gisa­kura und das One&Only Gorilla’s Nest in den Aus­läu­fern der Virunga-Vul­­kan­kette.

    One&Only Nyungwe House in Gisa­kura /​​ Ruanda (c) One&Only Resorts

    Die intimen One&Only Nature Resorts setzen auf ein ein­zig­ar­tiges Auf­ent­halts­er­lebnis – luxu­riös und vor einer dra­ma­ti­schen Kulisse. Mit abwechs­lungs­rei­chen Aktiv­an­ge­boten sollen die Gäste in die best­ge­hü­teten Geheim­nisse der Natur ein­ge­weiht werden.

    Nach­hal­tig­keit und der Ein­klang mit der Natur werden groß geschrieben – von der Errich­tung bis zum Betrieb des Resorts. Durch Begeg­nungen mit der ört­li­chen Com­mu­nity, die sorgsam an die jewei­ligen ört­li­chen Gege­ben­heiten ange­passt werden, haben die Gäste außerdem die Mög­lich­keit, selbst einen Teil bei­zu­tragen.

    Nach dem Vor­bild des Emi­rates One&Only Wolgan Valley, das als erstes Hotel welt­weit die inter­na­tional aner­kannte „Car­bon­Zero Zer­ti­fi­zie­rung“ erhalten hat, sollen alle „One&Only Nature Resorts“ CO2-neu­­tral betrieben und ent­spre­chend zer­ti­fi­ziert werden. Kuli­na­risch werden sai­so­nale, regio­nale und (wo mög­lich) Bio-Pro­­­dukte von ört­li­chen Erzeu­gern den Schwer­punkt bilden.

    Das One&Only Nyungwe House in Gisa­kura ist eine Tee­plan­tage am Rande des Nyungwe Natio­nal­park, der einen der ältesten Wälder Afrikas mit einer unglaub­li­chen Arten­viel­falt beschützt – dar­unter 13 ver­schie­dene Pri­ma­ten­arten, die 20 Pro­zent aller afri­ka­ni­schen Affen umfassen, sowie 75 Säu­ge­tier­arten.

    Die luxu­riösen Suiten und Villen sind modern gestaltet inklu­sive typisch afri­ka­ni­schen Ele­menten und eigener Ter­rasse samt Feu­er­stelle. An Aus­flügen bieten sich eine Tour zu den Kami­ran­zovu-Sümpfen und ‑Was­ser­fällen oder Tier­be­ob­ach­tungen im Natio­nal­park an, wo Schim­pansen, schwarz­weiße Stum­mel­affen und Grauwan­gen­man­gaben gesichtet werden können. Die Eröff­nung des One&Only Nyun­gywe House wird noch 2017 erfolgen.

    Das One&Only Gorilla’s Nest befindet sich in der Nähe des Dorfes Kingi in den Aus­läu­fern der Virunga-Vul­­kan­kette und liegt inmitten eines Euka­lyp­tus­waldes mit weitem Blick auf die Hügel des Vulkan-Nati­o­­nal­­parks – der ideale Aus­gangs­punkt für Touren ins Habitat der Berg­go­rillas. Zudem können die Gäste hier auch Golden Mon­keys beob­achten und das Karisoke Camp von Dian Fossey besu­chen.

    In einer Boma werden hei­mi­sche Spe­zia­li­täten wie Obst und Gemüse aus dem Resort-eigenen Garten ser­viert. Auch ein One&Only Spa und ein Fit­­ness-Center gehören zum Resort. In die Spa-Anwen­­dungen werden unter anderem typisch afri­ka­ni­sche Ele­mente ein­fließen.

    ÄHNLICHE ARTIKEL

    LETZTE ARTIKEL

    Schweden: Insider verraten die besten Sommertipps 2019

    Wenn jemand wissen muss, wo man die schönsten Ecken für beson­dere Urlaubs­er­leb­nisse in Schweden findet, dann sind es natür­lich die Schweden selbst – und die teilen ihre Lieb­lings­plätze gerne mit anderen Men­schen.

    Elf neue Leading Hotels of the World – von Ibiza bis Japan

    The Lea­ding Hotels of the World sind mit elf neuen Mit­glie­dern in die Som­mer­saison gestartet. Neben sechs Strand­ho­tels heißt die Luxus­ho­tel­kol­lek­tion auch neue Häuser in Süd­afrika und Japan will­kommen.

    Wilderness Safaris eröffnet „königliches“ Camp in Botswana 

    Nach einem voll­stän­digen Neubau hat Wil­der­ness Safaris sein King’s Pool Camp im Herzen der Lin­yanti Wild­life Con­ces­sion in Bots­wana wie­der­eröffnet. Die Region ist vor allem für ihre vielen Ele­fanten bekannt.

    Chicago hat ab sofort die größte Rooftop-Bar der Welt

    Guin­ness World Records hat es nun auch offi­ziell bestä­tigt: Mit dem gerade erst eröff­neten „Off­shore“ auf dem Dach des Navy Pier am Lake Michigan hat Chi­cago die größte Rooftop Bar der Welt.

    Griechenland pur: Neues Designhotel auf der Insel Paros

    Mit dem 2018 eröff­neten „Istoria” auf San­torin haben Kalia und Antonis Elio­poulos bereits einen echten Hit gelandet. Nun folgt mit dem „Parílio” der nächste Streich – diesmal auf der Nach­bar­insel Paros.

    Anantara eröffnet neues Luxusresort an der Costa del Sol

    Anan­tara hat das erste Haus in Spa­nien eröffnet: Das Anan­tara Villa Padierna Palace liegt in der Nähe von Mar­bella an der Costa del Sol und lockt mit einem traum­haften Aus­blick über drei Golf­plätze.