Erst­klas­sige Well­ness-Hotels sind längst nicht mehr nur in Öster­reich, Deutsch­land und der Schweiz zu finden. Warum also nicht mal das viel­fäl­tige Angebot in Ungarn, Slowe­nien, Polen oder Tsche­chien kennen lernen? Das Online-Portal Secret Escapes stellt die Geheim­tipps unter den Well­ness­oasen vor.

1Slowenien

Bled am gleich­na­migen See wurde bereits 1855 durch den Natur­heil­kundler Arnold Rikli zu einem aner­kannten Kur- und Badeort. Bis heute werden hier seine Anwen­dungen, die bei Schlaf­stö­rungen oder Migräne helfen sollen, ange­boten. Durch die nahe Berge ist Bled zudem vor kalten Nord­winden geschützt, was eine lange Bade­saison bei ange­nehmem Klima ermög­licht und der Grund dafür ist, warum der Sport- und Gesund­heits­tou­rismus hier beson­ders gut vertreten ist. Im Winter ist die Region bei Ski-Fans beliebt. Das Dorf Rimske Toplice – über­setzt „Römerbad“ – war bereits bei den Römern als Kurort beliebt. Sie wussten die dortigen Heil­quellen zu schätzen, die auch bei heutigen Gästen noch für Entspan­nung sorgen.

Secret Escapes Well­ness­tipp: Das Hotel Triglav Bled bietet nicht nur einen groß­zü­gigen Well­ness­be­reich, sondern auch einen Rund­um­blick auf den wunder­schönen Bleder See. In der Rimske Terme können die Besu­cher in den Innen- und Außen­pools im Ther­mal­wasser der dortigen Amlijas Quelle entspannen.

2Ungarn

Eines der bekann­testen Heil­bäder in Ungarn ist das Széchenyi Ther­malbad in Buda­pest, das zu den größten Bädern in ganz Europa zählt. Beson­dere Attrak­tion ist das ther­mi­sche Bierbad, bei dem sich die Besu­cher selbst ihr Bier zapfen können, während sie genüss­lich in einer Holz­ba­de­wanne entspannen. Aber auch außer­halb Buda­pests warten zahl­reiche bekannte Well­ness­oasen, die vor allem nahe der öster­rei­chi­schen Grenze zu finden sind – von Bük bis Heviz.

Secret Escapes Well­ness­tipp: Eine Beson­der­heit im breiten Angebot des Gesund­heits- und Well­ness­hotel Mirage Medic, das mitten in der Haupt­stadt liegt, ist das hotel­ei­gene Zentrum für tradi­tio­nelle chine­si­sche Medizin. Das Schloss­hotel Szidónia Manor House im west­un­ga­ri­schen Röjt­ök­muzsaj bietet verschie­denste Massagen im Well­ness­be­reich und einen weit­läu­figen Park für Spazier­gänge.

3Polen

In Polen können Aktiv­ur­lauber durch den letzten Tief­land-Urwald Europas wandern – den Biało­wieża Natio­nal­park im Osten des Landes. Wer Well­ness und Entspan­nung vorzieht, kann in einem der zahl­rei­chen Kurorte gut zur Ruhe kommen. Zum Beispiel in Rewal, das direkt an der Ostsee­küste in der Region West­pom­mern liegt, oder Bad Flins­berg am Fuße des Iser­ge­birges nahe dem Drei­län­dereck zwischen Deutsch­land, Polen und Tsche­chien. Kolberg – eine Hafen­stadt an der Ostsee – ist als See-, Sole- und Moorbad bekannt.

Secret Escapes Well­ness­tipp: Das moderne Marine Hotel in Kolberg liegt direkt am Strand der Ostsee und bietet seinen Gästen neben dem beru­hi­genden Meer­blick und einem groß­zü­gigen Well­ness­be­reich zum Entspannen auch einen Whirl­pool auf der Dach­ter­rasse.

4Tschechien

Das tradi­ti­ons­reiche Karlsbad im Westen Tsche­chiens ist bestens bekannt. Mit den zwölf Quellen, histo­ri­schen Kurein­rich­tungen und Heil­bä­dern ist der böhmi­sche Kurort schon seit mehr als einem Jahr­hun­dert ein beliebtes Ziel für Well­ness-Reisende – darunter auch Könige, Kaiser, russi­sche Zaren und berühmte Kompo­nisten. Viele von ihnen – wie etwa Ludwig van Beet­hoven – bezogen ein Zimmer im luxu­riösen Grand­hotel Pupp. Das Fünf-Sterne-Haus ist bis heute bei Berühmt­heiten beliebt und zudem auch Sehens­wür­dig­keit und Film­ku­lisse.

Secret Escapes Well­ness­tipp: Das tradi­ti­ons­reiche Hotel Impe­rial thront über Karlsbad und beher­bergt seit jeher berühmte Gäste. Im Spa- und Well­ness-Center werden Kuren, Massagen und Anwen­dungen ange­boten. Das eben­falls histo­ri­sche Quisis­sana Palace bietet seinen Gästen die tradi­tio­nelle Karls­bader Trinkkur an, bei der die Mine­ral­wasser-Quellen des Ortes verwendet werden.

Hand­ver­le­sene Reise­an­ge­bote gibt es bei Secret Escapes zum exklu­siven Mitglie­der­preis mit bis zu 70 Prozent Preis­nach­lass. Das Online-Buchungs­portal für Luxus­ho­tels und exklu­sive Traum­reisen arbeitet dafür mit ausge­wählten Reise­ver­an­stal­tern und Luxus-, Design- und Boutique-Hotels welt­weit zusammen. Mitt­ler­weile zählt Secret Escapes bereits 41 Millionen regis­trierte Mitglieder.