More
    21. Juli 2019

    Kroatien: Noch mehr Luxus auf den Campingplätzen

    Nicht nur bei Fami­lien mit Kin­dern ist Campen inmitten der Natur und direkt am Meer wieder ange­sagt. Aller­dings immer öfter mit modernstem Kom­fort – vom luxu­rösen Glam­ping bis zum Aqua­park mit beheizten Pools.

    Spe­ziell für die geho­benen Ansprüche einer neuen Gäs­te­kli­entel hat die Val­amar-Gruppe eine ganze Reihe von Qua­li­täts­ver­bes­se­rungen in ihren kroa­ti­schen Cam­ping­an­lagen gestartet. Hier finden Sie die News 2017 auf einen Blick.

    Camping Resort Lanterna

    Cam­ping Resort Lan­terna /​​ Poreč (c) Cam­ping Adriatic by Val­amar

    Exklu­sive Glam­­ping-Zelte und moderne Mobil­heime in eigenen The­men­dör­fern – wie das neue „Mar­bello Pre­mium Vil­lage“ – sind die Attrak­tionen des Cam­ping Resorts Lan­terna, das sich im Schatten duf­tender Pinien und Eichen zwi­schen Novi­grad und Poreč auf drei Kilo­me­tern direkt am Meer erstreckt.

    Das schon bis­lang viel­sei­tige Unter­hal­tungs­an­gebot der Vier-Sterne-Anlage wird in der Saison 2017 mit einer neuen Fami­­lien-Erle­b­­nis­welt inklu­sive Theater und Kino sowie einer Teen­­ager-Zone mit Game-Lounge noch inter­es­santer. Erwei­tert wird zudem der attrak­tive Was­ser­park, dessen Pools heuer erst­mals beheizt sind.

    Tier­freunde werden sicher­lich vom neuen „Happy Dog Pre­mium Vil­lage“ begeis­tert sein: Neben den 16 kom­plett ein­ge­rich­teten Pre­­mium- und zwei Pre­­mium-Family-Mobil­heimen unter­strei­chen eine Tier­hand­lung, Hun­de­spiel­plätze und Hundw­wiesen sowie ein eigener Hun­de­strand das haus­tier­freund­liche Kon­zept.

    Auf der neuen Cam­­pin­g­­platz-Piazza finden sich ver­schie­dene Shop­­ping-Mög­­li­ch­keiten, ein Restau­rant, eine Bäckerei, ein Kin­der­spiel­platz und ein Event­be­reich. Eine zusätz­liche kuli­na­ri­sche Berei­che­rung ist das „Tuna Bay Grill Restau­rant“. Somit besteht wohl kein Zweifel, dass das viel­fach aus­ge­zeich­nete Lan­terna als Mit­glied der „Lea­ding Cam­pings of Europe“ auch in dieser Saison zu den besten Cam­­ping-Mög­­li­ch­keiten in Kroa­tien zählt.

    Camping Resort Krk

    Cam­ping Resort Krk /​​ Bella Vista Pre­mium Vil­lage (c) Cam­ping Adriatic by Val­amar

    Das 2016 als erster Cam­ping­platz an der Adria mit fünf Sternen aus­ge­zeich­nete Cam­ping Resort Krk prä­sen­tiert sich als eine umwelt­freund­liche Anlage für Fami­lien in unmit­tel­barer Nähe zum roman­ti­schen Städt­chen Krk. Ganz neu sind 63 voll aus­ge­stat­tete Mobil­heime mit spek­ta­ku­lärem Meer­blick, Pool, Son­nen­ter­rasse und Fla­nier­pro­me­nade im „Bella Vista Pre­mium Vil­lage“, das in einem ver­kehrs­freien Bereich ange­legt wurde.

    Wei­tere High­lights sind neben der beheizten Pool­an­lage und der Wel­l­­ness-Oase vor allem die vielen Mög­lich­keiten für Kinder – vom „Maro Club“ für die Jün­geren bis zum Teens-Club. Ver­schie­denste Sport­ak­ti­vi­täten und Unter­hal­tungs­mög­lich­keiten sorgen zudem für Abwechs­lung. Gas­tro­no­misch stehen Restau­rants und Beach-Bars für unter­schied­lichste Wün­sche bereit.

    Camping Ježevac

    Cam­ping Ježevac /​​ Krk (c) Cam­ping Adriatic by Val­amar

    Mit sieben neuen Lungo­mare Pre­mium Romantic Mobil­heimen für jeweils zwei Per­sonen und wei­teren 62 Lungo­mare Pre­mium Mobil­heimen für vier plus zwei Per­sonen, einer neu gestal­teten Küs­ten­pro­me­nade und einer neuen „Lungo­mare Bar“ startet der Cam­ping­platz Ježevac in Krk in die Saison. Direkt an einem mit der „Blauen Flagge“ aus­ge­zeich­neten Strand gelegen und nur wenige Geh­mi­nuten von der Alt­stadt von Krk ent­fernt, zählt diese Vier-Sterne-Anlage zu den Geheim­tipps in der Insel­welt der Region Kvarner.

    Camping Zablaće

    Cam­ping Zab­laće in Baška /​​ Krk (c) Cam­ping Adriatic by Val­amar

    In Vela Plaža im Badeort Baška auf der Insel Krk bietet der Cam­ping­platz Zab­laće an einem der schönsten Strände Kroa­tiens ab 2017 zusätz­liche Luxus-Vari­anten: Die neuen Pre­mium Mobil­heime „Vela Bay“ und „Marena“ bieten erst­klas­sigen Kom­fort mit Dop­pel­zim­mern, Wohn­zim­mern mit Schlaf­couch, zwei Bade­zim­mern, kom­plett aus­ge­stat­teten Küchen und einer großen Ter­rasse mit Sitz­gar­nitur und Son­nen­liegen. Eben­falls neu in der Drei-Sterne-Anlage sind die Rezep­tion, die Bar, der Open Air-Markt und eine behutsam in die Natur ein­ge­bet­tete Lan­d­­schafts- und Gar­ten­ge­stal­tung.

    Nähere Infos zu den Cam­ping­plätzen von Val­amar sind auf www.camping-adriatic.com zu finden. Reser­vie­rungen sind unter 00385/​​52/​​465010 und camping@valamar.com mög­lich.

    LETZTE ARTIKEL

    Anantara eröffnet neues Luxusresort an der Costa del Sol

    Anan­tara hat das erste Haus in Spa­nien eröffnet: Das Anan­tara Villa Padierna Palace liegt in der Nähe von Mar­bella an der Costa del Sol und lockt mit einem traum­haften Aus­blick über drei Golf­plätze.

    Qatar Airways fliegt dreimal pro Woche nach Botswana

    Qatar Air­ways hat eine neue Ver­bin­dung nach Gabo­rone ange­kün­digt: Ab 27. Oktober 2019 geht es dreimal pro Woche in die Haupt­stadt von Bots­wana. Zum Ein­satz kommt dabei ein Airbus A350-900.

    Der teuerste Strand der Welt liegt … nicht in der Südsee

    Die Rei­se­platt­form You­Dis­cover hat die Kosten unter­sucht, die an einem ent­spannten Tag an den 300 belieb­testen Stränden der Welt in 69 Län­dern anfallen können. Das Ergebnis ist durchaus über­ra­schend.

    Zehn außergewöhnliche Regeln für Autofahrer rund um die Welt

    Wer im Aus­land ein Auto lenkt, sollte die Regeln des jewei­ligen Landes kennen. Der Miet­wagen-Spe­zia­list Sunny Cars gibt Tipps zu einigen wich­tigen, aber nicht so bekannten Gesetzen in beliebten Urlaubs­län­dern.

    Vatnajökull wird das dritte UNESCO-Weltnaturerbe in Island

    Seit wenigen Tagen gehört auch der Natio­nal­park Vat­na­jökull zum UNESCO-Welt­na­tur­erbe. Das größte Glet­scher­ge­biet Europas ist die dritte Welt­erbe­stätte in Island und bietet spek­ta­ku­läre Natur­phä­no­mene.

    Premiere in Polen: Erstes Motel One in Warschau ist eröffnet

    Das neue Motel One War­schau-Chopin befindet sich in bester Innen­stadt­lage – unweit des Frédéric-Chopin-Museums und der Musik­uni­ver­sität. Chopin und seine Werke prägen auch das Design.