DalmatienEUROPAKroatien

Dalmatien: Neue Premium-Residenz von Pierre & Vacances

Pierre & Va­can­ces setzt sei­nen Ex­pan­si­ons­kurs fort: Nach 19 neuen Un­ter­künf­ten in Grie­chen­land, Mon­te­ne­gro und Ma­deira hat mit dem Crvena Luka Ho­tel & Re­sort erst­mals eine Pre­mium-Re­si­denz in Kroa­tien er­öff­net.

1964 von Tu­rist­ho­tel als Zwei-Sterne-Re­si­denz er­baut, wurde das Crvena Luka Ho­tel & Re­sort im Jahr 2006 von den der­zei­ti­gen Be­sit­zern aus Ita­lien um meh­rere Mil­lio­nen Euro re­no­viert und zu ei­ner Vier-Sterne-An­lage aus­ge­baut. Nun über­nimmt Pierre et Va­can­ces mit ei­nem Ma­nage­ment-Ver­trag die Ver­wal­tung der Re­si­denz.

Crvena Luka Ho­tel & Re­sort /​ Kroa­tien (c) Pierre & Va­can­ces

Das Re­sort liegt in­mit­ten ei­nes idyl­li­schen Pi­ni­en­walds in Bio­grad na Moru – ei­nem klei­nen Ba­de­ort zwi­schen Za­dar und Ši­benik, der im 11. Jahr­hun­dert so­gar ein Sitz der kroa­ti­schen Kö­nige und Bi­schöfe war – und ist von den bei­den Na­tio­nal­parks Kor­na­ten und Pa­k­le­nica um­ge­ben.

Crvena Luka Ho­tel & Re­sort /​ Kroa­tien (c) Pierre & Va­can­ces

Auf dem 67.000 Qua­drat­me­ter gro­ßen Areal be­fin­den sich 166 Apart­ments. Zu­dem sind 20 Vil­len buch­bar, die we­ni­ger als zehn Me­ter vom Meer ent­fernt sind. Dar­über hin­aus ver­fügt die Re­si­denz über ei­nen di­rek­ten Zu­gang zu ei­ner pri­va­ten Bucht am Rande ei­nes Sand­strands, ei­nen In­fi­nity-Pool mit Blick aufs Meer, meh­rere Re­stau­rants, ei­nen Well­ness-Be­reich, Ten­nis­plätze und ein Kon­gress­zen­trum mit fünf Räu­men, die Ver­an­stal­tun­gen für bis zu 250 Gäste er­mög­li­chen.

Crvena Luka Ho­tel & Re­sort /​ Kroa­tien (c) Pierre & Va­can­ces

Die Groupe Pierre & Va­can­ces-Cen­ter Parcs wurde 1967 ge­grün­det. Ihr Wirt­schafts­mo­dell be­ruht auf dem Tou­ris­mus und der Im­mo­bi­li­en­wirt­schaft. Der­zeit um­fasst sie fünf Mar­ken: „Pierre & Va­can­ces“, „Ma­eva“, „Cen­ter Parcs“, „Sun­parks“ und „Ada­gio Apart­ho­tels“ mit ins­ge­samt rund 45.000 Apart­ments und Fe­ri­en­häu­sern an 283 Stand­or­ten in Eu­ropa, die im Ge­schäfts­jahr 2015/​16 mehr als 8 Mil­lio­nen Gäste be­grüß­ten konn­ten.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"