More

    Amari eröffnet Hotels in China, Sri Lanka und Malaysia

    Die asia­ti­sche ONYX Hos­pi­ta­lity Group er­öff­net in den nächs­ten Mo­na­ten die ers­ten Häu­ser der be­kann­ten Marke „Amari“ in China, Sri Lanka und Ma­lay­sia: Das Amari Galle Sri Lanka ver­sprüht ko­lo­nia­les Flair aus ver­gan­ge­nen Ta­gen, das Amari Jo­hor Bahru ver­eint Tra­di­tion und Mo­derne und im Amari Yangs­huo ge­nie­ßen die Gäste Na­tur pur.

    Amari Galle Sri Lanka: Strand und Kultur

    Amari Galle Sri Lanka (c) Amari Ho­tels & Re­sorts

    Das Amari Galle Sri Lanka will sich ab Mai 2017 als neue Top-Adresse für all jene Ur­lau­ber prä­sen­tie­ren, die nach ei­nem mo­der­nen Strand­ho­tel auf Sri Lanka su­chen. An der Küste im Süd­wes­ten der In­sel ge­le­gen und rund 90 Mi­nu­ten von der Haupt­stadt Co­lombo ent­fernt, bie­tet Galle aber auch his­to­ri­sche High­lights. Das Galle-Fort als UNESCO-Welt­­ku­l­­tur­erbe und größte eu­ro­päi­sche Fes­tung in Asien hat sich seit der por­tu­gie­si­schen Ko­lo­ni­al­zeit kaum ver­än­dert und nimmt die Be­su­cher mit ins Jahr 1588.

    Die Fes­tung hat eine bunte Ver­gan­gen­heit und ist auch heute nicht we­ni­ger le­ben­dig mit schi­cken Bou­ti­quen, Ca­fés und Ga­le­rien. Alle 172 Zim­mer und Sui­ten des Amari Galle Sri Lanka ver­fü­gen über ei­nen atem­be­rau­ben­den Meer­blick. Das In­nen­de­sign ist von lo­ka­ler Ar­chi­tek­tur und Kunst in­spi­riert. Vom groß­zü­gi­gen Pool, der ei­nen di­rek­ten Zu­gang zum Sand­strand bie­tet, ge­nie­ßen die Gäste traum­hafte Son­nen­un­ter­gänge.

    Für Ent­span­nung sor­gen das „Breeze Spa“ mit sei­nen in­di­vi­dua­li­sier­ten An­wen­dun­gen, die tren­dige Dach­ter­rasse und die „Voy­a­ger Lounge“: Ho­tel­gäste, die ei­nen spä­ten Rück­flug ge­bucht ha­ben, kön­nen hier kos­ten­frei WLAN, Du­schen und Schließ­fä­cher nut­zen und so noch ei­nen stress­freien Ur­laubs­tag in der An­lage ge­nie­ßen.

    Amari Johor Bahru: Urbaner Dschungel

    Amari Jo­hor Bahru /​​ Ma­lay­sia (c) Amari Ho­tels & Re­sorts

    Am süd­li­chen Ende der ma­lay­si­schen Halb­in­sel liegt Jo­hor Bahru – di­rekt an der Grenze zu Sin­ga­pur. Die schnell wach­sende Han­dels­stadt bie­tet eine pul­sie­rende Mi­schung aus Mo­derne und Tra­di­tion, eine über­aus rei­che Kul­tur, zahl­rei­che Se­hens­wür­dig­kei­ten, eine span­nende Ar­chi­tek­tur und nicht zu­letzt auch eine ver­lo­ckende Ku­li­na­rik.

    His­to­ri­sche Tem­pel und Mo­scheen wie die Sul­tan Abu Bakar Mos­que oder der Arul­migu Sri Ra­ja­ka­li­am­man Glass Temple war­ten zum Bei­spiel dar­auf, ent­deckt zu wer­den. So­gar die Kin­der kom­men in der Me­tro­pole bei ei­nem Be­such des „Le­go­land“, des „An­gry Bird Ac­tivity Park“ oder der „Kuso Trick Art Gal­lery“ auf ihre Kos­ten. Sho­pa­ho­lics steu­ern die bei­den Malls „Jo­hor Bahru City Square“ und „Plaza Pe­langi“ an. Ne­ben in­ter­na­tio­na­len Mar­ken lo­cken zu­dem auch lo­kale Händ­ler und au­then­ti­sche Ba­sare.

    Das Amari Jo­hor Bahru be­fin­det sich im Ge­schäfts­vier­tel der Stadt und bil­det den idea­len Aus­gangs­punkt, um die vie­len Mu­seen, tra­di­tio­nelle Bä­cke­reien, Ca­fés und Re­stau­rants in der Um­ge­bung zu ent­de­cken. Vor al­lem Kaf­­fee-Lie­b­ha­ber fin­den in Jo­hor Bahru ein tol­les Rei­se­ziel, da die Szene mit mehr als 50 Ca­fés boomt. In der Nacht lockt Pa­sar Ka­rat – ein rie­si­ger Floh­markt. Das Amari Jo­hor Bahru er­öff­net im Mai 2017 mit 242 Zim­mern, ei­ner „Amaya Food Gal­lery“ und ei­nem „Breeze Spa“.

    Amari Yangshuo Guilin: Malerische Landschaften

    Amari Yangs­huo Gui­lin /​​ China (c) Amari Ho­tels & Re­sorts

    Die idyl­li­sche Land­schaft des Karst­ge­bir­ges von Yangs­huo ver­zau­bert nicht nur die Be­su­cher von Gui­lin, son­dern diente auch als Vor­lage für viele tra­di­tio­nelle chi­ne­si­sche Ge­mälde, die klas­si­sche Poe­sie und so­gar das De­sign der 20-Yuan-Note. In die­ser ein­zig­ar­ti­gen Lage er­öff­net das Amari Yangs­huo Gui­lin und mar­kiert da­mit den Start der Ho­tel­kette in China.

    Das Ho­tel be­fin­det sich di­rekt ne­ben der West Street: Ge­säumt von Re­stau­rants, Ge­schäf­ten und Bars, bie­tet diese be­lebte Straße eine schi­cke Kom­bi­na­tion aus lo­ka­ler Ar­chi­tek­tur und zeit­ge­nös­si­schem De­sign. Auch die Aben­teu­rer kom­men nicht zu kurz: Sie fah­ren auf ei­nem Bam­bus-Floß ent­lang des Yu­long Ri­ver oder er­le­ben die Schön­heit von Yangs­huo auf ver­schie­de­nen Rad­we­gen und Klet­ter­stei­gen. Fans von Hand­werk und Kul­tur schät­zen ei­nen Be­such in Fuli Town, wo die tra­di­tio­nelle Le­bens­weise in al­ten Stein­häu­sern noch le­ben­dig ist.

    Amari Yangs­huo Gui­lin /​​ China (c) Amari Ho­tels & Re­sorts

    Mit ih­rer Marke „Amari“ will die ONYX Hos­pi­ta­lity Group die Kul­tur und Gast­freund­schaft des mo­der­nen Asi­ens ver­kör­pern. Ob für Frei­­zeit- oder Ge­schäfts­rei­sende: Die Amari Ho­tels bie­ten le­ben­dige Re­stau­rant-Kon­zepte mit of­fe­nen Show­kü­chen und in ei­ni­gen Häu­sern auch das „Breeze Spa“. Der­zeit ist „Amari“ in Thai­land und auf den Ma­le­di­ven, aber auch in Qa­tar und Ban­gla­desch ver­tre­ten. Er­öff­nungs­an­ge­bote sind ab ca. 95 Euro pro Nacht auf http://de.amari.com/special-offer.aspx buch­bar.

    ÄHNLICHE ARTIKEL

    LETZTE ARTIKEL

    King Power Mahanakhon eröffnet Bangkoks höchste Bar

    Mit 313 Me­tern ist das King Power Ma­ha­n­ak­hon das höchste Ge­bäude in Bang­kok. Ne­ben der höchs­ten Aus­sichts­platt­form be­her­bergt der mar­kante Wol­ken­krat­zer nun auch die höchste Bar in Thai­land.

    INNSiDE bringt modernes Flair an den Calviá Beach auf Mallorca

    Mit der Er­öff­nung des neuen INN­SiDE Cal­viá Be­ach hat Me­liá Ho­tels In­ter­na­tio­nal die 2012 be­gon­nene Neu­po­si­tio­nie­rung des mal­lor­qui­ni­schen Ur­laubs­or­tes Ma­galuf ab­ge­schlos­sen.

    Lufthansa Group: Sieben neue Langstrecken im Sommer 2020

    Die Luft­hansa Group setzt den Aus­bau ih­res tou­ris­ti­schen Lang­stre­cken­an­ge­bots fort: Ab dem Som­mer­flug­plan 2020 war­ten gleich sie­ben neue Ziele ab Mün­chen und Frank­furt.

    ANA: Neue First und Business Class für die Boeing 777

    Be­reits seit sie­ben Jah­ren ar­bei­tet ANA an neuen Ka­bi­nen für die zwölf Boe­ing 777–300ER in der Flotte. Nun wird das erste neu aus­ge­stat­tete Flug­zeug am 2. Au­gust 2019 erst­mals nach Lon­don ab­he­ben.

    Dubai erhält bald einen der höchsten Infinity Pools der Welt

    Du­bai kann schon bald ein neues, atem­be­rau­ben­des Wahr­zei­chen be­grü­ßen: Der mehr als 240 Me­ter hohe „Palm Tower“ im Her­zen der künst­li­chen In­sel The Palm, Ju­mei­rah steht kurz vor der Fer­tig­stel­lung.

    Rom: Polizisten vertreiben Touristen von der „Spanischen Treppe“

    Sol­che Sze­nen gab es auf der „Spa­ni­schen Treppe“ in Rom noch nie zu­vor: Po­li­zis­ten und Ord­nungs­hü­ter ver­trei­ben seit we­ni­gen Ta­gen alle Tou­ris­ten, die auf den be­rühm­ten Mar­mor­stu­fen sit­zen.